Notfallnummern

Telefonzentrale

0711 6489-0

Marienhospital Stuttgart
Böheimstraße 37, 70199 Stuttgart

Interdisziplinäre Notaufnahme

0711 6489-8050

Hauptgebäude St. Maria
Ebene M1

Schlaganfalltelefon

0711 6489-2500

Bei akuten Schlaganfällen erreichen Sie rund um die Uhr (24 Stunden) das Schlaganfallteam.

Notrufnummer Rettungsdienst

112

Bitte rufen Sie in einer Notfallsituation diese Nummer an. Der Anruf ist von jedem Telefon aus kostenlos.

Die Interdisziplinäre Notaufnahme

Hier erhalten eingelieferte Schwerverletzte und akut Erkrankte eine Erstdiagnose, damit die Behandlung schnellstmöglich eingeleitet werden kann. Für die Erstdiagnose steht u.a. ein Schockraum zur Verfügung sowie eine „Chest Pain Unit“ zur Überwachung von Patienten mit unklaren Brustschmerzen. 

Zur Interdisziplinären Notaufnahme (INA)

  • Leitungsteam:
  • Porträt Herr Tschritter
  • Porträt Frau Kellerer
  • Porträt Herr Krauss

Zentrale Anlaufstelle, wenn Arztpraxen geschlossen haben. Bitte kommen Sie ohne telefonische Anmeldung!

Montag bis Donnerstag 19.00–1.00 Uhr
Freitag 14.00–1.00 Uhr
Wochenende und Feiertage 7.00–1.00 Uhr

Website Notfallpraxis

Adresse

Marienhospital Stuttgart
Böheimstraße 37
70199 Stuttgart

Parken am Marienhospital

Gebührenpflichtig

Kostenlos

Darmzentrum

Focus Top nationales Krankenhaus - Darmkrebs 2018

Darmkrebs bestmöglich behandeln

Sie sind an Darmkrebs erkrankt und möchten sichergehen, dass Sie zuverlässig betreut werden? Das Darmzentrum im Marienhospital ist seit 2008 von der Deutschen Krebsgesellschaft zertifiziert. Dadurch wird Ihnen als Patient garantiert, dass hohe Qualitätsstandards eingehalten werden.

Wir nehmen Darmspiegelungen routiniert vor. Unser Ärzteteam sorgt für sichere Abläufe bei anstehenden Operationen. Außerdem arbeiten wir eng mit Spezialisten anderer Fachrichtungen im Haus zusammen. Dazu gehören Onkologen und Psychoonkologen, Stoma- und Ernährungsberater, Physiotherapeuten sowie Mitarbeiter des Sozialdienstes. Im Darmzentrum erhalten Sie alle Behandlungen wie Chemo- oder Strahlentherapie "unter einem Dach".

Um zu garantieren, dass unser Darmzentrum weiterhin dem hohen Behandlungs-standard entspricht, bilden sich die Mitarbeiter regelmäßig intern und extern fort. Darüber hinaus nimmt das Marienhospital jedes Jahr an nationalen und internationalen Studien teil. Diese befassen sich mit weiteren Diagnose- und Therapieansätzen bei Darm- bzw. Enddarmkrebs. Und schließlich haben wir eine enge Bindung zu unseren externen Kooperationspartnern, beispielsweise zu Reha-Einrichtungen oder Instituten für genetische Untersuchungen.

Darmzentrum

Interdisziplinäres Zentrum
Marienhospital Stuttgart
Böheimstraße 37
70199 Stuttgart
Sekretariat

Telefon: 0711 6489-2201

Telefax: 0711 6489-2213

darmzentrum@vinzenz.de

Sprechstunden und Ambulanz

Leistungsspektrum

Interdisziplinäre Zusammenarbeit

Downloads & Infomaterial

Prof. Dr. med. Michael Schäffer, Ärztlicher Direktor der Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Thoraxchirurgie am Marienhospital Stuttgart

Prof. Dr. med. Michael Schäffer
Chefarzt

Ärztlicher Direktor der Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Thoraxchirurgie
Leiter des Darmzentrums und Pankreaszentrums
Facharzt für Chirurgie, Viszeralchirurgie und
spezielle Viszeralchirurgie
michael.schaeffer@vinzenz.de

weitere Informationen
Dr. med. Joachim Köhler, Oberarzt der Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Thoraxchirurgie am Marienhospital Stuttgart

Dr. med. Joachim Köhler
Oberarzt

Koordinator des Darmzentrums
Koordinator des Pankreaszentrums
Facharzt für Chirurgie, Viszeralchirurgie und spezielle Viszeralchirurgie
joachimadolf.koehler@vinzenz.de

Leistungsspektrum

DarmkrebsDickdarmkrebsEnddarmkrebsDarmpolypenLebermetastasenLungenmetastasen
SonografieKontrastmittelsonografieEndosonografieNarrow Band ImagingComputertomografie (CT)KoloskopieSPECT3 T-Magnetresonanztomografie (MRT)GewebepunktionNuklearmedizinische Diagnostik
HistologieZytologieSchnellschnittdiagnosePrognosefaktorenTumormarkerLaboruntersuchungen
PolypektomieMukosektomieDarmkrebsoperationMetastasenchirurgiePortsystem-ImplantationRadiofrequenzablation (RFA)Chemoembolisation (TACE)StrahlentherapieSchmerztherapieChemotherapieImmuntherapieMetastasen-ThermoablationPalliativmedizin
ErnährungsberatungStomaberatungPhysiotherapiePsychoonkologischer DienstSozialdienstSeelsorgeSterbebegleitung

Wissenswertes

Kooperation, Qualitätssicherung, Weiterqualifizierung

Wie wir die hohen medizinischen Anforderungen erfüllen

  • Wöchentliches Durchführen einer Interdisziplinären Darmkonferenz
  • Besuch von Fort- und Weiterbildungen
  • Kontinuierliche Qualitätssicherung
  • Einsatz innovativer Verfahren
  • Teilnahme an internationalen und nationalen Studien
  • Veranstaltung von Informationstagen und Fortbildungen für Patienten und Angehörige
Aktuelle klinische Studien

Klinische Studien zu Darmkrebs (Kolorektales Karzinom)

Klinische Studien oder Prüfungen nennt man wissenschaftliche Untersuchungen, die zum Überprüfen und Beleg der Wirksamkeit und Unbedenklichkeit eines Arzneimittels an Patienten oder gesunden Personen durchgeführt werden. Sie nutzen allen Patienten, denen auf Grundlage dieser klinischen Prüfungen zukünftig eine wissenschaftlich gut belegte Behandlungsform für ihre Erkrankung angeboten werden kann.

Informationen über aktuelle klinische Studien zu Darmkrebs erhalten Sie auf der Seite

Klinische Studien

Interdisziplinäre Darmkonferenz

Wöchentliche Interdisziplinäre Darmkonferenz

Die Interdisziplinäre Darmkonferenz findet jeden Dienstag statt. Dort werden Krankheitsbilder aller im Darmzentrum behandelter Patienten mit Dick- und Enddarmkrebs vorgestellt. Experten verschiedener Fachrichtungen erörtern die Fälle und sprechen eine Therapieempfehlung aus. Zum Einholen einer Zweitmeinung können Haus- oder Fachärzte auch eigene Patientenfälle in der Konferenz vorstellen.

Anmeldung externer Fälle

Die Anmeldung von externen Patientenfällen für die Interdisziplinäre Darmkonferenz muss bis zum Vortag - bis spätestens Montag, 12:00 Uhr - über das Sekretariat erfolgen. Alternativ können Sie das Formular verwenden.

Zum Formular

Ihre Ansprechpartnerin

Sabine Hauser
Telefon: 0711 6489-2201
Telefax: 0711 6489-2213
darmzentrum@vinzenz.de

Termin

immer dienstags 16.00 – 16.30 Uhr

Weitere beteiligte Abteilungen

Weitere beteiligte Abteilungen im Überblick

Apotheke

Sr. Karin-Johanna Haase
Telefon: 0711 6489-2732

Ernährungs- und Diätberatung

Elisabeth Höfler
Telefon: 0711 6489-2863

Institut für Laboratoriumsmedizin

Privatdozent Dr. med. Matthias Orth
Telefon: 0711 6489-2761

Institut für Pathologie

Dr. med. Hans-Ulrich Markmann/Dr. med. Theordor Wagner
Telefon: 0711 6489-2784

Physiotherapie

Corinna Körbler M.Sc. (ELP)
Telefon: 0711 6489-2598

Psychoonkologischer Dienst

Dr. med. Johannes Becker-Pfaff, Telefon: 0711 6489-8850
Karin Denzlinger, Telefon: 0711 6489-2755
Avita Ghanai-Rall, Telefon: 0711 6489-8863
Anabel Weinig, Telefon: 0711 6489-8746

Seelsorge

Katholische Seelsorge/Evangelische Seelsorge
Telefon: 0711 6489-2066 oder-7533/-2952, -2998 oder -2999

Sozialdienst

Alexandra Sauer
Telefon: 0711 6489-2956

Stomabetreuung

Sonja Steiner
Telefon: 0711 6489-2230

Externe Kooperationspartner

Unsere externen Kooperationspartner im Überblick

Selbsthilfegruppe Deutsche ILCO e.V.

Haußmannstraße 6, 70188 Stuttgart
Telefon: 0711 6405702

Hospiz St. Martin

Dr. Margit Gratz
Jahnstraße 44–46, 70597 Stuttgart
Telefon: 0711 652907-0
hospiz@hospiz-st-martin.de

Zur Homepage

Hospiz Stuttgart

Elisabeth Kunze-Wünsch
Stafflenbergstraße 22, 70184 Stuttgart
Telefon: 0711 23741-0
info@hospiz-stuttgart.de

Zur Homepage

Praxis für Humangenetik und Prävention

Dr. med. Robert Hering
Reinsburgstraße 13, 70178 Stuttgart
Telefon: 0711 23199040
info@humangenetik-stuttgart.de

Zur Homepage

Paracelsus-Klinik Scheidegg

Fachklinik für Onkologische Rehabilitation
Kurstraße 5, 88175 Scheidegg
Telefon: 08381 501-0
Telefax: 08381 501-229
scheidegg@pk-mx.de

Zur Homepage

ZAR Stuttgart

Klinik für ambulante Rehabilitation
Ursula Mootz
Wilhelmsplatz 11, 70182 Stuttgart
Telefon: 0711 23943-0
Telefax: 0711 23943-10
info@zar-stuttgart.de

Zur Homepage

Downloads & Infomaterial