Notfallnummern

Telefonzentrale

0711 6489-0

Marienhospital Stuttgart
Böheimstraße 37, 70199 Stuttgart

Interdisziplinäre Notaufnahme

0711 6489-8050

Hauptgebäude St. Maria
Ebene M1

Schlaganfalltelefon

0711 6489-2500

Bei akuten Schlaganfällen erreichen Sie rund um die Uhr (24 Stunden) das Schlaganfallteam.

Notrufnummer Rettungsdienst

112

Bitte rufen Sie in einer Notfallsituation diese Nummer an. Der Anruf ist von jedem Telefon aus kostenlos.

Die Interdisziplinäre Notaufnahme

Hier erhalten eingelieferte Schwerverletzte und akut Erkrankte eine Erstdiagnose, damit die Behandlung schnellstmöglich eingeleitet werden kann. Für die Erstdiagnose steht u.a. ein Schockraum zur Verfügung sowie eine „Chest Pain Unit“ zur Überwachung von Patienten mit unklaren Brustschmerzen. 

Zur Interdisziplinären Notaufnahme (INA)

  • Leitungsteam:
  • Porträt Herr Tschritter
  • Porträt Herr Krauss
  • Porträt Frau Kellerer

Zentrale Anlaufstelle, wenn Arztpraxen geschlossen haben. Bitte kommen Sie ohne telefonische Anmeldung!

Montag bis Donnerstag 19.00–1.00 Uhr
Freitag 14.00–1.00 Uhr
Wochenende und Feiertage 7.00–1.00 Uhr

Website Notfallpraxis

Adresse

Marienhospital Stuttgart
Böheimstraße 37
70199 Stuttgart

Parken am Marienhospital

Gebührenpflichtig

Kostenlos

Ergotherapie mit Igelball

Ergotherapie

Selbstständig durch Ergotherapie

Unsere Ergotherapeuten verhelfen Ihnen nach einer Verletzung oder Krankheit zu mehr Selbstständigkeit im Alltag, wenn diese bei Ihnen eingeschränkt ist oder ganz verlorenging. Dabei stehen nicht die einzelnen Krankheitssymptome im Vordergrund, sondern Ihre persönlichen Einschränkungen. Wir helfen Ihnen dabei, die Anforderungen Ihres Alltags wieder besser zu erfüllen. Unser Team arbeitet deshalb mit Handlungsabläufen aus Ihrem täglichen Leben. Unser Ziel ist, Sie an eine größtmögliche Selbstständigkeit im Alltag und Beruf heranzuführen.

Wir bieten Ergotherapie für Patienten stationär und ambulant in unserem activum. Für das activum benötigen Sie eine Heilmittelverordnung für Ergotherapie von Ihrem Haus- oder Facharzt.

Corinna Körbler

Leiterin Ergotherapie

Ergotherapie

Marienhospital Stuttgart
Böheimstraße 37
70199 Stuttgart

Telefon: 0711 6489-2433

physiotherapie@vinzenz.de

Das stationäre Leistungsspektrum

Rheumatologie

Rheumatologie

Leiden Sie unter einem rheumatischem Krankheitsbild wie Arthritis, Sklerodermie oder Arthrose? Mit folgenden Angeboten bieten wir Ihnen Unterstützung:

Hilfsmittelberatung

Bestimmte Hilfsmittel können Ihren Alltag deutlich erleichtern. Dazu gehören Mittel zur Körperpflege, zum Essen und Trinken, für den Haushalt sowie Hilfmittel zur Bewältigung von Alltagsaufgaben, die Sie nur mit Schwierigkeiten oder allein nicht mehr ausführen können.

Training zum Schutz der Gelenke

Gelenkschutztraining fördert gesunde Bewegungsabläufe und hilft Ihnen, Kraft im Alltag zu sparen.

Ergotherapeutische Übungen

Funktionserhaltende Übungen helfen Ihnen, Ihre Kraft und Beweglichkeit zu stärken und zu erhalten.

Wärme und Kälte

Mit Wärme- und Kälteanwendungen lindern wir Ihre Schmerzen.

Schienen

Zum Schutz und zur Lagerung betroffener Gelenke passen wir Ihnen Schienen an.

Handchirurgie

Handchirurgie

Haben Sie eine Verletzung oder Erkrankung der Hand? Mittels ergotherapeutischer Behandlung helfen wir Ihnen, dass Sie Ihre betroffene Hand bzw. den ganzen Arm möglichst gut wieder im Alltag gebrauchen können. Dabei setzen wir auf verschiedene Mittel: 

Handschienen

Wir fertigen für Sie spezielle statische oder dynamische Handschienen.

Training

Unsere Ergotherapeuten trainieren Feinmotorik, Koordination und Kraft Ihrer Hand. Dazu gehören auch aktive und passive Bewegungsübungen.

Alltagstraining

Wir trainieren mit Ihnen den Einsatz Ihrer Hand in Freizeit und Beruf.

Hilfsmittel

Unser Team berät Sie in Sachen Hilfsmittel. Selbstverständlich dürfen Sie diese auch testen. Und auf Wunsch, bestellen wir die Hilfsmittel dann auch für Sie.

Abhärtetraining

Bei Amputationen führen wir mit Ihnen ein Abhärtetraining durch.

Sensibilitätstraining

Bei Schädigung der Nerven unterstützen unsere Ergotherapeuten Sie mit einem Sensibilitätstrainig

Spiegeltherapie

Beispielsweise bei CRPS

Kompressionsbehandlung

Bei Schwellungen in Handbereich hilft Ihnen eine Kompressionbehandlung.

Wärme und Kälte

Wir lindern Ihre Beschwerden mit Wärme- und Kältebehandlungen.

 

Neurologie

Neurologie

Hatten Sie einen Schlaganfall? Sind Sie an Morbus Parkinson oder Multipler Sklerose erkrankt? Dann ist eine ergotherapeutische Behandlung für Sie sinnvoll. Wir wenden folgende Therapien an:

Funktionelle Therapie

Mit Grob-und Feinmotoriktraining verbessern Sie Ihre Kraft und Ausdauer.

Therapie der Wahrnehmung

Eine Wahrnehmungstherapie hilft Ihnen, gestörte Oberflächen- und Tiefensensibilität zu regulieren und Ihre Körper- und Raumwahrnehmung zu verbessern.

Hirnleistungstraining

Mit Gedächtnistraining und verschiedenen Übungen verbessern Sie Ihre Konzentration, Ausdauer und Orientierung.

Alltagstraining

Damit Sie eine größtmögliche Selbstständigkeit wiedererlangen, hilft Ihnen unser Team mit sogenanntem Alltagstraining.

Spiegeltherapie

Mit einer Spiegeltherapie können Ihnen unsere Ergotherapeuten nach einem Schlaganfall helfen.