Notfallnummern

Telefonzentrale

0711 6489-0

Marienhospital Stuttgart
Böheimstraße 37, 70199 Stuttgart

Klinik für Notfallmedizin

0711 6489-8050

Hauptgebäude St. Maria
Ebene M1

Schlaganfalltelefon

0711 6489-2500

Bei akuten Schlaganfällen erreichen Sie rund um die Uhr (24 Stunden) das Schlaganfallteam.

Notrufnummer Rettungsdienst

112

Bitte rufen Sie in einer Notfallsituation diese Nummer an. Der Anruf ist von jedem Telefon aus kostenlos.

Klinik für Notfallmedizin

Hier erhalten eingelieferte Schwerverletzte und akut Erkrankte eine Erstdiagnose, damit die Behandlung schnellstmöglich eingeleitet werden kann. Für die Erstdiagnose steht u.a. ein Schockraum zur Verfügung sowie eine „Chest Pain Unit“ zur Überwachung von Patienten mit unklaren Brustschmerzen. 

Zur Klinik

  • Leitungsteam:

Zentrale Anlaufstelle, wenn Arztpraxen geschlossen haben. Bitte kommen Sie ohne telefonische Anmeldung!

Montag bis Donnerstag 19.00–1.00 Uhr
Freitag 14.00–1.00 Uhr
Wochenende und Feiertage 7.00–1.00 Uhr

Website Notfallpraxis

Adresse

Marienhospital Stuttgart
Böheimstraße 37
70199 Stuttgart

Parken am Marienhospital

Gebührenpflichtig

Kostenlos

Pflegepraktikum

Pflege im Praktikum kennenlernen

Möchten Sie gern den pflegerischen Bereich kennenlernen oder sich erstmal beruflich orientieren?
Suchen Sie einen Praktikumsplatz im Rahmen eines Medizinstudiums oder einer Ausbildung zur Hebamme bzw. Entbindungspfleger?
Benötigen Sie einen BOGY- oder BORS-Platz?
Oder müssen Sie ein Praktikum im Rahmen der Ausbildung zum Rettungs- oder Notfallsanitäter machen? Dann sind Sie bei uns genau richtig!

Aufgrund der aktuellen Situation können wir keine Praktikumsplätze anbieten.

Kontakt Pflegepraktikum

Alois Kehren
Pflegedienstleiter
Marienhospital Stuttgart
Böheimstraße 37
70199 Stuttgart

Telefon: 0711 6489-2912

Telefax: 0711 6489-2884

pflegedirektion@vinzenz.de

Details zum Praktikum

Was sind meine Aufgaben im Pflegepraktikum?

Ihre Aufgaben während des Pflegepraktikums

  • Mithilfe bei der Körperpflege und der Mobilisation der Patienten
  • Unterstützung hilfebedürftiger Patienten
  • Begleiten von Patienten zu Untersuchungen
  • hauswirtschaftliche Tätigkeiten
Welche Voraussetzungen braucht man für ein Pflegepraktikum?

Voraussetzungen, die Sie mitbringen sollten

  • Mindestalter: 15 Jahre
  • die Praktikumsdauer muss mindestens 2 Wochen betragen (Ausnahme: Im Rahmen des Medizinstudiums beträgt die Dauer 30–90 Tage; für Hebamme bzw. Entbindungpfleger sind es drei Monate)
  • gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Einhaltung der Schweigepflicht
  • Flexibilität
  • Bereitschaft und Interesse, Neues zu lernen
  • Hinweis: Das Praktikum muss immer montags beginnen. Ist der Montag ein Feiertag, startet das Praktikum ausnahmsweise dienstags.


Was Sie zu Beginn des Praktikums mitbringen sollten

  • am ersten Arbeitstag eine aktuelle Schul- oder Studienbescheinigung
  • geschlossene und bequeme Schuhe
  • Dienstkleidung wird vom Haus gestellt
Bekomme ich eine Praktikumsbescheinigung?

Praktikumsbescheinigung

  • Eine Bescheinigung wird Ihnen per Mail (gegebenenfalls per Post) zugesendet.
  • Praktikumszeugnisse werden nicht erstellt.


Vergütung

Praktika in der Pflege werden nicht vergütet.

Wie kann ich mich bewerben?

Aufgrund der aktuellen Situation können wir keine Praktikumsplätze anbieten.

Ihre Bewerbung sollte enthalten

  • Bewerbungsschreiben
  • tabellarischer Lebenslauf
  • gewünschter Zeitraum für das Praktikum
  • eine gültige Aufenthaltsbescheinigung bei Staatsangehörigkeiten außerhalb der EU
  • Immatrikulationsbescheinigung bei einem ärztlichen Praktikum


Bewerbungsadresse