Notfallnummern

Telefonzentrale

0711 6489-0

Marienhospital Stuttgart
Böheimstraße 37, 70199 Stuttgart

Interdisziplinäre Notaufnahme

0711 6489-8050

Hauptgebäude St. Maria
Ebene M1

Schlaganfalltelefon

0711 6489-2500

Bei akuten Schlaganfällen erreichen Sie rund um die Uhr (24 Stunden) das Schlaganfallteam.

Notrufnummer Rettungsdienst

112

Bitte rufen Sie in einer Notfallsituation diese Nummer an. Der Anruf ist von jedem Telefon aus kostenlos.

Die Interdisziplinäre Notaufnahme

Hier erhalten eingelieferte Schwerverletzte und akut Erkrankte eine Erstdiagnose, damit die Behandlung schnellstmöglich eingeleitet werden kann. Für die Erstdiagnose steht u.a. ein Schockraum zur Verfügung sowie eine „Chest Pain Unit“ zur Überwachung von Patienten mit unklaren Brustschmerzen. 

Zur Interdisziplinären Notaufnahme (INA)

  • Leitungsteam:
  • Porträt Herr Tschritter
  • Porträt Herr Krauss

Zentrale Anlaufstelle, wenn Arztpraxen geschlossen haben. Bitte kommen Sie ohne telefonische Anmeldung!

Montag bis Donnerstag 19.00–1.00 Uhr
Freitag 14.00–1.00 Uhr
Wochenende und Feiertage 7.00–1.00 Uhr

Website Notfallpraxis

Adresse

Marienhospital Stuttgart
Böheimstraße 37
70199 Stuttgart

Parken am Marienhospital

Gebührenpflichtig

Kostenlos

Aussenansicht Marienhospital

Aktuelles

Vortrag zu Zahnbehandlung und blutverdünnenden Medikamente

Für Patienten und andere Interessierte findet am Mittwoch, 4. Dezember 2019 ab 18.30 Uhr im Marienhospital ein einstündiger Vortrag statt. Thema ist „Die Zahnbehandlung bei Einnahme blutverdünnender Medikamente“.

Eine Vielzahl von Patienten ist auf die Einnahme blutverdünnender Medikamente angewiesen. Die Mittel verhindern ein Verklumpen von Blut und somit den Verschluss von Gefäßen. Verschrieben werden sie beispielsweise Patienten nach einem Herzinfarkt, einer Thrombose oder Embolie. Auch Menschen mit erhöhtem Schlaganfallrisiko profitieren davon.

Im Falle einer chirurgischen Zahnbehandlung ist bei der Einnahme von Blutverdünnern aber besondere Vorsicht geboten, um das Risiko einer Nachblutung oder Komplikation zu minimieren. Die Abendveranstaltung richtet sich an Patienten und informiert darüber, was vor einem zahnärztlich-chirurgischen Eingriff bei der Einnahme von Blutverdünnern zu beachten ist. 

Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung nicht erforderlich. Referent ist Dr. Dr. Konrad Joisten, Oberarzt der Klinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie. Veranstaltungsort ist der große Konferenzraum (Nr. 128) auf der Eingangsebene M0 des Marienhospital (Böheimstraße 37, Stuttgart-Heslach).