Notfallnummern

Telefonzentrale

0711 6489-0

Marienhospital Stuttgart
Böheimstraße 37, 70199 Stuttgart

Klinik für Notfallmedizin

0711 6489-8050

Hauptgebäude St. Maria
Ebene M1

Schlaganfalltelefon

0711 6489-2500

Bei akuten Schlaganfällen erreichen Sie rund um die Uhr (24 Stunden) das Schlaganfallteam.

Notrufnummer Rettungsdienst

112

Bitte rufen Sie in einer Notfallsituation diese Nummer an. Der Anruf ist von jedem Telefon aus kostenlos.

Klinik für Notfallmedizin

Hier erhalten eingelieferte Schwerverletzte und akut Erkrankte eine Erstdiagnose, damit die Behandlung schnellstmöglich eingeleitet werden kann. Für die Erstdiagnose steht u.a. ein Schockraum zur Verfügung sowie eine „Chest Pain Unit“ zur Überwachung von Patienten mit unklaren Brustschmerzen. 

Zur Klinik

  • Leitungsteam:

Zentrale Anlaufstelle, wenn Arztpraxen geschlossen haben. Bitte kommen Sie ohne telefonische Anmeldung!

Montag bis Donnerstag 19.00–1.00 Uhr
Freitag 14.00–1.00 Uhr
Wochenende und Feiertage 7.00–1.00 Uhr

Website Notfallpraxis

Adresse

Marienhospital Stuttgart
Böheimstraße 37
70199 Stuttgart

Parken am Marienhospital

Gebührenpflichtig

Kostenlos

Aussenansicht Marienhospital

Aktuelles

Telefonaktion am 12. Februar: Bauchweh, Müdigkeit, Atemnot, Gelenkschmerz?

Chefarzt Dr. Stefan Reinecke gibt am Telefon Auskunft zu unklaren körperlichen Beschwerden

Chefarzt Dr. med. Stefan Reinecke

Chefarzt Dr. med. Stefan Reinecke

Viele Menschen leiden an unklaren körperlichen Beschwerden wie Bauchweh, Müdigkeit, Atemnot oder Gelenkschmerzen. Betroffene können am Mittwoch, 12. Februar 2020 bei einer Telefonaktion des Marienhospitals Stuttgart kostenlos Rat suchen. Von 14.00 bis 15.30 Uhr beantwortet Dr. med. Stefan Reinecke Gesundheitsfragen unter der Telefonnummer 0711 6489-2056. 

Dr. Reinecke ist Ärztlicher Direktor der Klinik für Innere Medizin 2 des Marienhospitals. Behandelt werden hier unter anderem Patienten mit unklaren Beschwerden, die auf Erkrankungen der inneren Organe hindeuten. Bauchschmerzen gehören dazu ebenso wie Fieber, häufige Müdigkeit und vieles mehr.

Zu Dr. Reineckes Klinik gehören neben der Allgemeinen Inneren Medizin auch die Schwerpunkte Gastroenterologie und Hepatologie (Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts samt Leber), Pneumologie (Lungen- und Atemwegskrankheiten) Rheumatologie (Gelenkentzündungen etc.) und Nephrologie (Nierenerkrankungen). Auch Menschen mit Bluthochdruck oder Schlafstörungen gehören zu den Patienten. Zu all diesen Themengebieten gibt Dr. Reinecke am Telefon Auskunft.