Notfallnummern

Telefonzentrale

0711 6489-0

Marienhospital Stuttgart
Böheimstraße 37, 70199 Stuttgart

Klinik für Notfallmedizin

0711 6489-8050

Hauptgebäude St. Maria
Ebene M1

Schlaganfalltelefon

0711 6489-2500

Bei akuten Schlaganfällen erreichen Sie rund um die Uhr (24 Stunden) das Schlaganfallteam.

Notrufnummer Rettungsdienst

112

Bitte rufen Sie in einer Notfallsituation diese Nummer an. Der Anruf ist von jedem Telefon aus kostenlos.

Klinik für Notfallmedizin

Hier erhalten eingelieferte Schwerverletzte und akut Erkrankte eine Erstdiagnose, damit die Behandlung schnellstmöglich eingeleitet werden kann. Für die Erstdiagnose steht u.a. ein Schockraum zur Verfügung sowie eine „Chest Pain Unit“ zur Überwachung von Patienten mit unklaren Brustschmerzen. 

Zur Klinik

  • Leitungsteam:

Zentrale Anlaufstelle, wenn Arztpraxen geschlossen haben. Bitte kommen Sie ohne telefonische Anmeldung!

Montag bis Donnerstag 19.00–1.00 Uhr
Freitag 14.00–1.00 Uhr
Wochenende und Feiertage 7.00–1.00 Uhr

Website Notfallpraxis

Adresse

Marienhospital Stuttgart
Böheimstraße 37
70199 Stuttgart

Parken am Marienhospital

Gebührenpflichtig

Kostenlos

Aussenansicht Marienhospital

Aktuelles

Sonderangebote für Klosterwaren im März und Ostervorbestellung

Im März 2020 gibt es am Verkaufswagen auf der Piazza Maria vor dem Haupteingang des Marienhospitals Sonderpreise auf bestimmte Klosterwaren. Außerdem können Lammspezialitäten für Ostern per Formular vorbestellt werden.

Jeden Mittwoch und Freitag steht der Marktwagen des Klosters Untermarchtal vor dem Haupteingang des Marienhospitals. Dort können Sie Waren aus klostereigener Produktion kaufen. Dabei gibt es wieder bestimmte Lebensmittel zu Sonderpreisen. Welche genau, entnehmen Sie bitte der nachfolgenden PDF-Datei.


Lammspezialitäten zu Ostern 2020

Des Weiteren bietet die Klostermetzgerei vom 23. März bis 11. April „Lammspezialitäten aus der eigenen Klosterschlachtung“ an (siehe Angebot). Die Vorbestellung ist bis 4. April möglich. Bestellformulare erhalten Sie im Verkaufsmobil.

Weitere Informationen rund um den Klosterwarenverkauf gibt es unter der Rubrik „Für Patienten & Besucher“.