Notfallnummern

Telefonzentrale

0711 6489-0

Marienhospital Stuttgart
Böheimstraße 37, 70199 Stuttgart

Interdisziplinäre Notaufnahme

0711 6489-8050

Hauptgebäude St. Maria
Ebene M1

Schlaganfalltelefon

0711 6489-2500

Bei akuten Schlaganfällen erreichen Sie rund um die Uhr (24 Stunden) das Schlaganfallteam.

Notrufnummer Rettungsdienst

112

Bitte rufen Sie in einer Notfallsituation diese Nummer an. Der Anruf ist von jedem Telefon aus kostenlos.

Die Interdisziplinäre Notaufnahme

Hier erhalten eingelieferte Schwerverletzte und akut Erkrankte eine Erstdiagnose, damit die Behandlung schnellstmöglich eingeleitet werden kann. Für die Erstdiagnose steht u.a. ein Schockraum zur Verfügung sowie eine „Chest Pain Unit“ zur Überwachung von Patienten mit unklaren Brustschmerzen. 

Zur Interdisziplinären Notaufnahme (INA)

  • Leitungsteam:
  • Porträt Herr Tschritter
  • Porträt Herr Krauss

Zentrale Anlaufstelle, wenn Arztpraxen geschlossen haben. Bitte kommen Sie ohne telefonische Anmeldung!

Montag bis Donnerstag 19.00–1.00 Uhr
Freitag 14.00–1.00 Uhr
Wochenende und Feiertage 7.00–1.00 Uhr

Website Notfallpraxis

Adresse

Marienhospital Stuttgart
Böheimstraße 37
70199 Stuttgart

Parken am Marienhospital

Gebührenpflichtig

Kostenlos

Aussenansicht Marienhospital

Aktuelles

Neuer Pilates-Kurs startet im März

Am Freitag, 8. März 2019, startet ein neuer Kurs „Pilates – body balance". Interessenten können sich ab sofort anmelden.

Der Kurs findet immer freitags um 14.30 Uhr statt. Er umfasst zehn Termine á 60 Minuten und kosten 120 Euro. Das Angebot ist für Anfänger geeignet. Kursort ist das Marienhospital Stuttgart, Gebäude St. Paul, Ebene PO, Gymnastikraum Physiotherapie, Böheimstraße 37, 70199 Stuttgart. Die Kursleitung hat Martina Schatz, Physiotherapeutin und body balance Pilates Instructor. Anmeldung und weitere Informationen beim activum unter Telefon (07 11) 64 89-25 98 oder per E-Mail physiotherapie@vinzenz.de

Bei „Pilates – body balance" handelt es sich um einen von den Krankenkassen zertifizierten Kurs.Bei Pilates handelt es sich um ein ganzheitliches Körpertraining, in dem vor allem die tief liegenden und kleinen, aber meist schwächeren Muskelgruppen angesprochen werden, die für eine korrekte und gesunde Körperhaltung sorgen. Besonders wichtig ist das Trainieren der Muskulatur rings um die Wirbelsäule. Wird sie gestärkt, kann sich das bei Rückenschmerzen positiv auswirken.