Notfallnummern

Telefonzentrale

0711 6489-0

Marienhospital Stuttgart
Böheimstraße 37, 70199 Stuttgart

Interdisziplinäre Notaufnahme

0711 6489-8050

Hauptgebäude St. Maria
Ebene M1

Schlaganfalltelefon

0711 6489-2500

Bei akuten Schlaganfällen erreichen Sie rund um die Uhr (24 Stunden) das Schlaganfallteam.

Notrufnummer Rettungsdienst

112

Bitte rufen Sie in einer Notfallsituation diese Nummer an. Der Anruf ist von jedem Telefon aus kostenlos.

Die Interdisziplinäre Notaufnahme

Hier erhalten eingelieferte Schwerverletzte und akut Erkrankte eine Erstdiagnose, damit die Behandlung schnellstmöglich eingeleitet werden kann. Für die Erstdiagnose steht u.a. ein Schockraum zur Verfügung sowie eine „Chest Pain Unit“ zur Überwachung von Patienten mit unklaren Brustschmerzen. 

Zur Interdisziplinären Notaufnahme (INA)

  • Leitungsteam:
  • Porträt Herr Tschritter
  • Porträt Frau Kellerer
  • Porträt Herr Krauss

Zentrale Anlaufstelle, wenn Arztpraxen geschlossen haben. Bitte kommen Sie ohne telefonische Anmeldung!

Montag bis Donnerstag 19.00–1.00 Uhr
Freitag 14.00–1.00 Uhr
Wochenende und Feiertage 7.00–1.00 Uhr

Website Notfallpraxis

Adresse

Marienhospital Stuttgart
Böheimstraße 37
70199 Stuttgart

Parken am Marienhospital

Gebührenpflichtig

Kostenlos

Veranstaltungen

Mittwochskolloqium: „Zerebrale Amyloidangiopathie"

Seit mehreren Jahren veranstaltet die Klinik für Neurologie ihre Fortbildungsreihe „Neurologische Mittwochskolloquien“. Die enge Verzahnung der ambulanten und stationären Leistungen ist für die erfolgreiche Behandlung der Patienten wesentlich. Sie wird in Zukunft auch aufgrund wirtschaftlicher Zwänge weiter an Bedeutung gewinnen. Viele Diagnosen werden als stationärer Fall nicht mehr anerkannt, und die akzeptierte Liegedauer wird immer kürzer. Für Mediziner wird es immer schwieriger, die notwendige Zeit für Patienten aufzubringen. Auch deshalb ist den Ärzten der Klinik für Neurologie der persönliche Kontakt mit externen Kollegen sehr wichtig. Eine Gelegenheit hierzu bieten die Mittwochskolloquien.
Die Verantwortlichen freuen sich, dass für das Jahr 2018 wieder namhafte Referenten und ausgewiesene Experten in ihrem speziellen Fachgebiet gewonnen werden konnten. Das Fortbildungsprogramm ist vielseitig angelegt. Die Veranstalter freuen sich auf Ihr Kommen!
Es ist keine Anmeldung erforderlich, auch eine Teilnehmergebühr besteht nicht. Die Kolloquien sind bei der Landesärztekammer BW als Fortbildungsveranstaltungen akkreditiert und berechtigen zur Vergabe von je drei CME-Punkten.

Veranstaltungsdaten

  • Thema: „Zerebrale Amyloidangiopathie"
  • Referent: Prof. Dr. Christian Opherk, Ärztlicher Direktor der Klinik für Neurologie, Klinikum am Gesundbrunnen, Heilbronn

Alle Termine für diese Veranstaltung