Notfallnummern

Telefonzentrale

0711 6489-0

Marienhospital Stuttgart
Böheimstraße 37, 70199 Stuttgart

Interdisziplinäre Notaufnahme

0711 6489-8050

Hauptgebäude St. Maria
Ebene M1

Schlaganfalltelefon

0711 6489-2500

Bei akuten Schlaganfällen erreichen Sie rund um die Uhr (24 Stunden) das Schlaganfallteam.

Notrufnummer Rettungsdienst

112

Bitte rufen Sie in einer Notfallsituation diese Nummer an. Der Anruf ist von jedem Telefon aus kostenlos.

Die Interdisziplinäre Notaufnahme

Hier erhalten eingelieferte Schwerverletzte und akut Erkrankte eine Erstdiagnose, damit die Behandlung schnellstmöglich eingeleitet werden kann. Für die Erstdiagnose steht u.a. ein Schockraum zur Verfügung sowie eine „Chest Pain Unit“ zur Überwachung von Patienten mit unklaren Brustschmerzen. 

Zur Interdisziplinären Notaufnahme (INA)

  • Leitungsteam:
  • Porträt Herr Tschritter
  • Porträt Herr Krauss
  • Porträt Frau Kellerer

Zentrale Anlaufstelle, wenn Arztpraxen geschlossen haben. Bitte kommen Sie ohne telefonische Anmeldung!

Montag bis Donnerstag 19.00–1.00 Uhr
Freitag 14.00–1.00 Uhr
Wochenende und Feiertage 7.00–1.00 Uhr

Website Notfallpraxis

Adresse

Marienhospital Stuttgart
Böheimstraße 37
70199 Stuttgart

Parken am Marienhospital

Gebührenpflichtig

Kostenlos

Verwaltung
und IT

Ausbildung und Studium in der Marienhospital-Verwaltung

Damit der Krankenhausbetrieb läuft braucht es Mitarbeiter in der Verwaltung: In der Abteilung Einkauf sorgen sie dafür, dass alle Materialien da sind, die Ärzte und Pflegekräfte brauchen, um die Patienten optimal zu behandeln. Die IT sorgt dafür, dass alle Computersysteme laufen. Und manche Abteilungen gibt es in der Form nur im Krankenhaus:  zum Beispiel das Patientenmanagement, das den Aufenthalt der Patienten von der Aufnahme bis zur Abrechnung der Leistungen mit den Krankenkassen administrativ betreut.

Wie wäre es mit einer Ausbildung oder einem Studium im kaufmännischen Bereich im spannenden Krankenhausumfeld? Das Marienhospital bietet folgende Ausbildungen im Bereich Verwaltung an: Ausbildung zur/m Kauffrau/Kaufmann im Gesundheitswesen und die Ausbildung zum Fachinformatiker Sytemintegration. Den praktischen Teil Ihres Studiums können Sie für diese Studiengänge bei uns absolvieren: Bachelor of Arts BWL-Gesundheitsmanagement DHBW und Bachelor of Arts Wirtschaftsinformatik oder Medizinische Informatik/Medizinisches Informationsmanagement.
 

Kontakt Personalabteilung

Marienhospital Stuttgart
Stephanie Hofmaier
Böheimstraße 44 (Besucheradresse)
70199 Stuttgart
 

Telefon: 0711 6489-3319

Telefax: 0711 6489-2975

stephanie.hofmaier@vinzenz.de

Ausbildungsfilm

Wie wäre es mit einer Ausbildung im Marienhospital Stuttgart? Unsere Auszubildenden stellen die verschiedensten Ausbildungsgänge im Film vor. Von Gesundheits- und Krankenpfleger über Operationstechnischer Assistent bis hin zur Diätassistenz-Ausbildung ist alles dabei.

Details zu Ausbildung/Studium

Ausbildung Kauffrau/Kaufmann im Gesundheitswesen

Wenn Sie Verständnis und Freude an Organisation und Pro­zessabläufen haben und ein interessierter, aufgeschlossener Mensch sind, der gern im Team arbeitet, dann ist die Ausbildung zur/m Kauffrau/Kaufmann im Gesundheitswesen vielleicht das Richtige für Sie. 
Voraussetzungen sind: 

  • guter Abschluss der mittleren Reife
  • Interesse und Verständnis für organisatorische und kaufmännische Vorgänge im Gesundheitswesen
  • gute Umgangsformen und ein gepflegtes Erscheinungsbild werden vorausgesetzt

Die praktischen Einsätze der dreijährigen Ausbildung erfolgen in allen Bereichen der Krankenhausverwaltung, z. B. Patientenaufnahme, stationäre Leistungsabrechnung, Kasse, Finanz- und Rechnungswesen, Personalabteilung sowie Einkauf. Die Auszubildenden arbeiten in den Abteilungen mit und erhalten meistens kleine Projekte. Eine Ausbildungsverkürzung ist bei guter schulischer Leistung möglich. Ausbildungsbeginn ist jeweils am 1. September; Bewerbungsschluss ist der 30. September für das darauffolgende Ausbildungsjahr.

Bachelor of Arts BWL-Gesundheitsmanagement DHBW

Der Studiengang Gesundheitsmanagement bereitet die Studierenden darauf vor, verantwortungsvolle Managementaufgaben in dem sich dynamisch wandelnden Gesundheitsmarkt zu übernehmen. Neben den allgemeinen theoretischen Fächern an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW, Standort Stuttgart) liegen die praktischen Schwerpunkte im Marienhospital in den Bereichen Einkauf und Logistik,  Finanz- und Rechnungswesen, Controlling und Personalwirtschaft. 
Voraussetzungen sind: 

  • allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife
  • mit Fachhochschulreife können Sie an der DHBW zum Studium zugelassen werden, wenn Sie den Eignungstest für Bewerber mit Fachhochschulreife bestanden haben
  • ein Zugang von besonders qualifizierten Berufstätigen ohne schulische Hochschulzugangsberechtigung ist auch möglich

Das Studium beginnt jährlich am 1. Oktober. Für den Studiengang können Sie sich bis zum 30. September für das darauffolgende Studienjahr bewerben.
Wenn Sie sich für einen Ausbildungsplatz interessieren, schauen Sie auf unsere Seite Stellenangebote. Dort finden Sie die ausführliche Stellenbeschreibung – auch zum Herunterladen.

Ausbildung Fachinformatiker/in Systemintegration

Das Marienhospital Stuttgart bietet im IT-Bereich an: Ausbildung zum/r Fachinformatiker/in Systemintegration

Fachinformatiker/innen der Systemintegration kennen und verstehen die fachspezifischen Anforderungen an komplexe Hard- und Softwaresysteme. Sie sind in der Lage, Lösungen an Informations- und Kommunikationssystemen zu planen und herbeizuführen sowie Störungen zu analysieren und zu beheben.
Voraussetzungen sind: 

  • mittlere Reife (gute Noten in den naturwissenschaft­lichen Fächern sind erwünscht) oder Abitur
  • analytisches und problemorientiertes Denken
  • erste Erfahrungen im Umgang mit Hard- und Software setzen wir voraus

Einen Einstieg in diesen Beruf bieten wir alle drei Jahre an; die Ausbildung beginnt dabei jeweils zum 1. September. Eine Bewerbung ist nach Anfrage jederzeit möglich.

Bachelor of Arts Wirtschaftsinformatik/Bachelor of Arts Medizinische Informatik

Die IT als strategischer Faktor im Krankenhaus bildet als Dienstleister eine Querschnittsfunktion, die in alle Bereiche des Krankenhauses reicht. Die praktischen Einsatzschwer­punkte liegen in der IT, der Krankenhausverwaltung und den medizinischen Einrichtungen unserer Kliniken. Der theoretische Teil des Studiengangs Wirtschaftsinformatik erfolgt in Kooperation mit der DHBW Stuttgart, beim Studiengang Medizinische Informatik/Medizinisches Informationsmanagement mit der DHBW Heidenheim. 

Voraussetzungen sind: 

  • allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife
  • mit Fachhochschulreife können Sie an der DHBW zum Studium zugelassen werden, wenn Sie den Eignungstest für Bewerber mit Fachhochschulreife bestanden haben
  • ein Zugang von besonders qualifizierten Berufstätigen ohne schulische Hochschulzugangsberechtigung ist auch möglich
  • Teamgeist und Engagement sowie Fähigkeit zum selbstständigen Arbeiten setzen wir voraus

Das Studium bieten wir alle drei Jahre an; Studienbeginn ist dabei jeweils zum 1. Oktober. Für den Studiengang können Sie sich jederzeit bei uns bewerben.
Wenn Sie sich für einen Ausbildungsplatz interessieren, schauen Sie auf unsere Seite Stellenangebote. Dort finden Sie die ausführliche Stellenbeschreibung – auch zum Herunterladen.

Informationsmaterial