Notfallnummern

Telefonzentrale

0711 6489-0

Marienhospital Stuttgart
Böheimstraße 37, 70199 Stuttgart

Interdisziplinäre Notaufnahme

0711 6489-8050

Hauptgebäude St. Maria
Ebene M1

Schlaganfalltelefon

0711 6489-2500

Bei akuten Schlaganfällen erreichen Sie rund um die Uhr (24 Stunden) das Schlaganfallteam.

Notrufnummer Rettungsdienst

112

Bitte rufen Sie in einer Notfallsituation diese Nummer an. Der Anruf ist von jedem Telefon aus kostenlos.

Die Interdisziplinäre Notaufnahme

Hier erhalten eingelieferte Schwerverletzte und akut Erkrankte eine Erstdiagnose, damit die Behandlung schnellstmöglich eingeleitet werden kann. Für die Erstdiagnose steht u.a. ein Schockraum zur Verfügung sowie eine "Chest Pain Unit" zur Überwachung von Patienten mit unklaren Brustschmerzen. 

Zur Interdisziplinären Notaufnahme (INA)

  • Leitungsteam:

Zentrale Anlaufstelle, wenn Arztpraxen geschlossen haben.
Bitte kommen Sie ohne telefonische Anmeldung!

Mo-Do 19:00 - 1:00 Uhr
Freitag 14:00 - 1:00 Uhr
Wochenende und Feiertage: 7:00-1:00 Uhr

Website Notfallpraxis

Adresse

Marienhospital Stuttgart
Böheimstraße 37
70199 Stuttgart

Parken am Marienhospital

Gebührenpflichtig

Kostenlos

Innere Medizin II

Magen, Niere, Rheuma, Lunge, Schlaf & Co

Die Klinik für Innere Medizin II behandelt Patienten mit inneren Erkrankungen. Im Schwerpunkt Gastroenterologie und Hepatologie werden Erkrankungen von Speiseröhre, Magen, Dünn- und Dickdarm, Gallenwegen und Leber behandelt: Die Hauptaufgaben sind Ultraschalluntersuchungen, Gewebeentnahmen, Magen- und Darmspiegelungen sowie spezielle endoskopische Eingriffe.

Als „Schnittstellenfach“ gewährleistet der Schwerpunkt Nephrologie eine umfassende Betreuung von Patienten mit Nieren-, Bluthochdruck- und Systemerkrankungen. Auch eine Dialyseeinheit ist vorhanden, sollte eine „Blutwäsche“ erforderlich sein. Zusammen mit dem Schwerpunkt Rheumatologie und Klinische Immunologie kümmern wir uns auch um komplexe neurologische und rheumatologische Krankheitsbilder.

Darüber hinaus ist die Klinik auf die Behandlung von Erkrankungen der Lunge und Atemwege spezialisiert. Im Schwerpunkt Pneumologie nehmen wir unter anderem Spiegelungen an Lunge und Rippenfell vor oder setzen Atemwegsventile bei Emphysemerkrankungen ein. Bei Schlafstörungen können die Experten des Schwerpunkts Schlaf- und Beatmungsmedizin mit dem Schlaflabor weiterhelfen.

Klinik für Innere Medizin II

Marienhospital Stuttgart
Böheimstraße 37
70199 Stuttgart
Sekretariat
Sandra Riegraf/Eva Stahl

Telefon: 0711 6489-8121

Telefax: 0711 6489-8122

innere2@vinzenz.de

Leistungsspektrum

Fachartikel

Downloads & Infomaterial

81

Betten

2.169

stationäre
Patienten

5.710

ambulante
Patienten

27

Ärzte

Dr. med. Stefan Reinecke MBA

Dr. med. Stefan Reinecke MBA
Chefarzt

Ärztlicher Direktor
Leiter des Schwerpunkts Allgemeine Innere Medizin
Facharzt für Innere Medizin und Allgemeinmedizin
stefan.reinecke@vinzenz.de

weitere Informationen
Dr. med. Ulrich Wellhäußer

Dr. med. Ulrich Wellhäußer
Senior Director

Facharzt für Innere Medizin und Gastroenterologie
ulrich.wellhaeusser@vinzenz.de

weitere Informationen
Dr. med. Thilo Wanner

Dr. med. Thilo Wanner
Leitender Oberarzt

Facharzt für Innere Medizin und Gastroenterologie
thilo.wanner@vinzenz.de

weitere Informationen
Dr. med. Joachim Glockner

Dr. med. Joachim Glockner
Leitender Arzt

Leitender Arzt des Schwerpunkts Pneumologie
Leitender Arzt des Schwerpunkts Schlaf- und Beatmungsmedizin
Facharzt für Innere Medizin und Pneumologie
joachim.glockner@vinzenz.de

weitere Informationen
Dr. med. Stefan Heitmann

Dr. med. Stefan Heitmann
Leitender Arzt

Leitender Arzt des Schwerpunkts Rheumatologie und klinische Immunologie
Facharzt für Innere Medizin und Rheumatologie
stefan.heitmann@vinzenz.de

Dr. med. Sebastian Maus

Dr. med. Sebastian Maus
Leitender Arzt

Leitender Arzt des Schwerpunkts Nephrologie
Facharzt für Innere Medizin und Nephrologie
sebastian.maus@vinzenz.de

Markus Albrecht

Markus Albrecht
Oberarzt

Facharzt für Innere Medizin und Pneumologie
markus.albrecht@vinzenz.de

Dr. med. Sonja Nonnenmacher

Dr. med. Sonja Nonnenmacher
Oberärztin

Fachärztin für Innere Medizin und Gastroenterologie
sonja.nonnenmacher@vinzenz.de

weitere Informationen
Daniela Protzer

Daniela Protzer
Oberärztin

Fachärztin für Innere Medizin und Pneumologie
daniela.protzer@vinzenz.de

Dr. med. Martin Teuscher

Dr. med. Martin Teuscher
Oberarzt

Facharzt für Innere Medizin und Gastroenterologie
martin.teuscher@vinzenz.de

Schwerpunkte der Inneren Medizin II

Allgemeine Innere Medizin

In unserem Schwerpunkt behandeln wir überwiegend Patienten, die unter unklaren, vor allem akuten Beschwerden leiden, die auf eine internistische Erkrankung hindeuten.

Zum Schwerpunkt

Gastroenterologie und Hepatologie

In diesem Schwerpunkt behandeln wir Erkrankungen der Speiseröhre, des Magens, des Dünn- und Dickdarms, der Gallenwege und der Leber. Stationär betreuen wir im Jahresdurchschnitt mehr als 3.300 Patienten.

Zum Schwerpunkt

Nephrologie

Wir betreuen in unserem Schwerpunkt Patienten mit Nieren-, Bluthochdruck- und Systemerkrankungen. Außerdem steht eine Dialyseeinheit mit vier Plätzen zur Verfügung. Hinsichtlich unserer Dialysepatienten arbeiten wir eng mit dem Nierenzentrum Marienpark zusammen.

Zum Schwerpunkt

Pneumologie

Patienten mit Erkrankungen der Lunge und der Atemwege werden in diesem Schwerpunkt behandelt. Zu den wichtigsten Untersuchungen gehören Lungenfunktionsuntersuchungen in Ruhe und unter Belastung. Spiegelungen der Lunge und des Rippenfells nehmen wir ebenfalls vor.

Zum Schwerpunkt

Rheumatologie und Klinische Immunologie

Für Patienten mit rheumatologischen und immunologischen Erkrankungen stehen wir als kompetente Ansprechpartner zur Verfügung. Zu unserem Schwerpunkt gehören eine Rheumastation mit rund 25 Betten und eine Rheumatolgische Ambulanz.

Zum Schwerpunkt

Schlaf- und Beatmungsmedizin

Nahezu alle Schlafstörungen und Störungen des Schlaf-Wach-Rhythmus, auch schlafbezogene Atmungsstörungen, behandeln wir in unserem Schwerpunkt. Bei Patienten, die an einer Schwäche der Atempumpe leiden, leiten wir invasive und nicht-invasive Beatmungstherapien ein.

Zum Schwerpunkt

Tauchmedizin

Für Sporttaucher, die ein Tauglichkeitszeugnis benötigen, führen wir in diesem Schwerpunkt medizinische Vorsorgeuntersuchungen nach den Richtlinien der Gesellschaft für Tauch- und Überdruckmedizin e.V. (GTÜM e.V.) durch.

Zum Schwerpunkt