Notfallnummern

Telefonzentrale

0711 6489-0

Marienhospital Stuttgart
Böheimstraße 37, 70199 Stuttgart

Interdisziplinäre Notaufnahme

0711 6489-8050

Hauptgebäude St. Maria
Ebene M1

Schlaganfalltelefon

0711 6489-2500

Bei akuten Schlaganfällen erreichen Sie rund um die Uhr (24 Stunden) das Schlaganfallteam.

Notrufnummer Rettungsdienst

112

Bitte rufen Sie in einer Notfallsituation diese Nummer an. Der Anruf ist von jedem Telefon aus kostenlos.

Die Interdisziplinäre Notaufnahme

Hier erhalten eingelieferte Schwerverletzte und akut Erkrankte eine Erstdiagnose, damit die Behandlung schnellstmöglich eingeleitet werden kann. Für die Erstdiagnose steht u.a. ein Schockraum zur Verfügung sowie eine „Chest Pain Unit“ zur Überwachung von Patienten mit unklaren Brustschmerzen. 

Zur Interdisziplinären Notaufnahme (INA)

  • Leitungsteam:

Zentrale Anlaufstelle, wenn Arztpraxen geschlossen haben. Bitte kommen Sie ohne telefonische Anmeldung!

Montag bis Donnerstag 19.00–1.00 Uhr
Freitag 14.00–1.00 Uhr
Wochenende und Feiertage 7.00–1.00 Uhr

Website Notfallpraxis

Adresse

Marienhospital Stuttgart
Böheimstraße 37
70199 Stuttgart

Parken am Marienhospital

Gebührenpflichtig

Kostenlos

Interdisziplinäre Notaufnahme

Im Notfall sind wir immer für Sie da

Telefonzentrale

0711 6489-0

Marienhospital Stuttgart

Böheimstraße 37
70199 Stuttgart

Interdisziplinäre Notaufnahme

0711 6489-8050

Hauptgebäude St. Maria
Ebene M1

 

Schlaganfalltelefon

0711 6489-2500

Bei Schlaganfällen ist unter dieser Telefonnummer rund um die Uhr das Schlaganfallteam zu erreichen.

Notruf

112

Die genannte Telefonnummer können Sie in einer Notfallsituation immer kostenlos anwählen!

Interdisziplinäre Notaufnahme

Mit dem Krankenwagen eingelieferte Schwerverletzte und akut Erkrankte sollen in der interdisziplinären Notaufnahme eine möglichst schnelle Erstdiagnose erhalten, damit die notwendige Behandlung ohne Verzögerung eingeleitet werden kann.

Schockraum (regionales Traumazentrum)

Für die Erstdiagnose steht ein Schockraum zur Verfügung. Die Deutsche Gesellschaft für Unfallchirurgie bescheinigt dem Marienhospital seit 2009 mit einem Qualitätszertifikat, dass der Schockraum die Anforderungen zur Behandlung Schwerverletzter erfüllt. Das Marienhospital ist als regionales Traumazentrum anerkannt.

Chest Pain Unit (Brustschmerz-Behandlungseinheit)

Patienten mit unklaren Brustschmerzen werden in einer speziellen Einheit überwacht. Mittels EKG und einer Herzkatheteruntersuchung können Fachärzte der Kardiologie innerhalb weniger Minuten einen Herzinfarkt diagnostizieren und eine unverzügliche Behandlung einleiten.

Privatdozent Dr. med. Otto Tschritter

Privatdozent Dr. med. Otto Tschritter
Leitender Oberarzt der interdisziplinären Notaufnahme

Facharzt für Innere Medizin, Diabetologie und Endokrinologie
otto.tschritter@vinzenz.de

weitere Informationen
Prof. Dr. med. Monika Kellerer

Prof. Dr. med. Monika Kellerer
Chefärztin

Im Patienten den Menschen sehen, und im Arzt den Menschen zeigen.

 

weitere Informationen
Dr. med. Stefan Reinecke MBA

Dr. med. Stefan Reinecke MBA
Chefarzt

Verbindliche Behandlungspfade sind aus der modernen Medizin nicht mehr wegzudenken. Aber zugleich muss die Devise des chinesischen Sprichworts gelten: 'Folge deinem eigenen Weg. Meide die ausgetretenen Pfade der anderen'.

weitere Informationen
Alexander Krauß

Alexander Krauß
Pflegerischer Leiter der interdisziplinären Notaufnahme

alexander.krauss@vinzenz.de

Notfallpraxis Stuttgart

Die Notfallpraxis Stuttgart am Marienhospital leistet Soforthilfe bei medizinischen und psychiatrischen Notfällen. Eine vorherige telefonische Anmeldung ist nicht erforderlich. 

Öffnungszeiten:

Montag bis Donnerstag: 19:00 - 1:00 Uhr
Freitag: 14:00 - 1:00 Uhr
Wochenende und Feiertage: 7:00 - 1:00 Uhr

Bitte beachten Sie, dass der psychiatrische Bereitschaftsdienst bereits um 0.00 Uhr endet.

Weitere Informationen

Replantationszentrum

Das Marienhospital verfügt über ein modern ausgestattetes Replantationszentrum und ist mit seinem erfahrenen Ärzte-Team bestens auf schwere Notfälle vorbereitet. Es bietet einen 24 Stunden-Notfalldienst.