Home > Über uns > Vertretung Schwerbehinderte
  Schrift     Kontrast   Drucken   Schließen  

Schwerbehindertenvertretung

Die Schwerbehindertenvertretung des Marienhospitals Stuttgart kümmert sie sich um die Belange behinderter Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Ob es um Einstellungsgespräche, die Überprüfung des Arbeitsplatzes auf Behindertentauglichkeit oder um Kündigungsschutz geht – die Vertrauensfrau und ihre Stellvertreterinnen stehen Ihnen gerne als Ansprechpartnerinnen zur Verfügung.
    Als schwerbehindert gilt, wer einen Grad der Behinderung (GdB) von mindestens 50 aufweist; bei einem geringeren GdB kann ein Antrag auf Gleichstellung gestellt werden. In Betrieben mit wenigstens fünf schwerbehinderten Beschäftigten besteht ein gesetzlicher Anspruch auf eine Schwerbehindertenvertretung. 
   

Kontakt

Schwerbehindertenvertretung

Telefon Vertrauensfrau:
0711 6489-7131
Telefon Stellvertreterin:
0711 6489-2815
schwerbehindertenvertretung@
vinzenz.de

© Marienhospital Stuttgart 2017. Alle Rechte vorbehalten | Home | Suchen | Impressum | Datenschutz | Haftungsausschluss | Sitemap