Home > Über uns > Übersicht
  Schrift     Kontrast   Drucken   Schließen  

Über uns

Das Marienhospital gehört zur Vinzenz von Paul Kliniken gGmbH; Gesellschafter sind die Barmherzigen Schwestern vom heiligen Vinzenz von Paul in Untermarchtal. Seit seiner Eröffnung 1890 hat sich aus einer Einrichtung mit 90 Betten ein Krankenhaus der Zentralversorgung mit knapp 800 Betten entwickelt. In allen Bereichen vollzog sich dadurch im Laufe der Jahrzehnte ein grundlegender Wandel. An die Stelle einer Krankenversorgung der alten Zeit ist eine differenzierte Diagnostik und Therapie getreten. Aus einem kleinen Unternehmen hat sich ein Großbetrieb entwickelt, der den Gesetzen der Wirtschaftlichkeit unterworfen ist.

Das Marienhospital Stuttgart: mitten im Stuttgarter Süden

Im Vordergrund der alte Marienbau, rechts dahinter das Hauptgebäude St. Maria, links vom alten Marienbau das Klinikgebäude St. Paul

Als katholisches Krankenhaus orientieren sich Medizin und Pflege am christlichen Menschenbild; sie stehen im Dienst des Kranken und sind nicht Selbstzweck. Die Ethik hat Vorrang vor der Technik, der Mensch Vorrang vor den Dingen und Sachzwängen. Unsere Mitarbeiter sind herausgefordert, im Geist des Evangeliums dem Kranken in seiner gesamten Bedürftigkeit zu helfen und nicht nur in einzelnen Bedürfnissen gerecht zu werden. Konkret bedeutet das etwa, sensibel für versteckte Not sein, mit Güte, Freundlichkeit und Achtung vor der Würde eines Patienten seine Arbeit verrichten.

Kontakt

Marienhospital Stuttgart

Böheimstraße 37
70199 Stuttgart
Telefon: 0711 6489-0
Telefax: 0711 6489-2220
marienhospital@vinzenz.de

Information

Faltblatt: Marienhospital Stuttgart

Alle wichtigen Informationen rund um das Marienhospital erhalten Sie hier auf einen Blick (PDF-Datei, 272 KB).

Faltblatt lesen >
© Marienhospital Stuttgart 2017. Alle Rechte vorbehalten | Home | Suchen | Impressum | Datenschutz | Haftungsausschluss | Sitemap