Home > Presse > 
  Schrift     Kontrast   Drucken   Schließen  

Freie Plätze bei Gesundheitskursen des activums

Jetzt im Januar starten die Kurse „Fit mit Faszientraining" und „Zeit für einen stabilen Rücken – core stability". Bei den Gesundheitskursen gibt es noch freie Plätze für Interessierte.

Am Montag, 22. Januar, startet um 18 Uhr der Kurs „Fit durch Faszientraining“. Der Kurs umfasst acht Termine à 45 Minuten. Er ist für jede Altersgruppe geeignet und kostet 100 Euro. Kursort ist der Gymnastikraum der Physiotherapie im Gebäude St. Paul. Kursleiterin ist Jessica Lamming, Physiotherapeutin (B.Sc.), Sport- und Faszientherapeutin. Anmeldung und nähere Informationen im activum unter der Telefonnummer 0711 6489-2598 oder per E-Mail: physiotherapie@vinzenz.de
   Verklebte Faszien (Weichteile des Bindegewebes) verursachen oft Beschwerden wie Rücken- oder Nackenschmerzen. Dehnübungen und dynamische Übungen im Stehen fördern die Beweglichkeit und leisten so einen wichtigen Beitrag für mehr Schmerzfreiheit im Alltag. Jede Einheit des Kurses „Fit mit Faszientraining“ besteht deshalb aus einem Bodenprogramm mit Dehnübungen, die langfristig zu Hause in Eigenregie durchgeführt werden können. Zusätzlich sorgen dynamische Übungen im Stehen für mehr Beweglichkeit und leisten somit einen wichtigen Beitrag für Schmerzfreiheit im Alltag. Der Kurs ist an die Bewegungslehre von Liebscher & Bracht angelehnt, bei der fernöstliche Bewegungsmethoden an den westlichen Alltag angepasst wurden. 

Am Donnerstag, 25. Januar 2018, starten die beiden Kurse „Zeit für einen stabilen Rücken – core stability“. Kurszeiten sind immer donnerstags von 14.00-14.45 Uhr und 15.00-15.45 Uhr. Die Kurse umfassen acht Termine á 45 Minuten. Die Kosten belaufen sich auf 100 Euro. Kursort ist der Gymnastikraum der Physiotherapie im Gebäude St. Paul. Die Kursleitung hat Johannes Luckert, Physiotherapeut. Anmeldung und weitere Informationen beim activum unter Telefon (07 11) 64 89-25 98 oder per E-Mail physiotherapie@vinzenz.de
   Durch eine gezielte Kombination aus Kräftigung und Koordinationsübungen unter therapeutischer Leitung wird die physiologische Balance zwischen Stabilität und Mobilität im Rumpf trainiert. Kursteilnehmer werden so für die Ansprüche des Alltags bestens vorbereitet und von Beschwerden befreit.

11.01.2018

© Marienhospital Stuttgart 2018. Alle Rechte vorbehalten | Home | Suchen | Impressum | Datenschutz | Haftungsausschluss | Sitemap