Home > Medizinisches Versorgungszentrum > Gefäßchirurgie
  Schrift     Kontrast   Drucken   Schließen  

Gefäßchirurgie am MVZ

Ansprechpartner Gefäßchirurgie

Dr. med. Lutz Dworak, Facharzt am Medizinischen Versorgungszentrum Marienhospital Stuttgart

Dr. med. Lutz Dworak
Facharzt für Chirurgie und Gefäßchirurgie, Phlebologe
lutz.dworak@vinzenz.de

Dr. med. Carsten Weiß, Facharzt am Medizinischen Versorgungszentrum Marienhospital Stuttgart

Dr. med. Carsten Weiß
Facharzt für Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie,
spezielle Viszeralchirurgie
carsten.weiss@vinzenz.de

Sprechstunden und gefäßchirurgische Notfälle

Sprechstunden

Um die Wartezeiten zu verkürzen und für jeden Patienten genügend Zeit zu haben, werden Terminsprechstunden geführt. Wir bitten Sie daher, unter den angegebenen Rufnummern einen Termin im Voraus zu vereinbaren.

  • Zeiten: Montag bis Freitag (außer Mittwoch)
    9.00–12.00 Uhr und 13.00–15.00 Uhr
  • Telefon: 0711 6489-8911

Versichertenkarte ja, Überweisungsschein nein

Patienten, die sich in unserem MVZ Gefäßchirurgie behandeln lassen möchten, benötigen keinen Überweisungsschein vom Haus- oder Facharzt. Für die Abrechnung mit den Krankenkassen ist nur die Gesundheitskarte erforderlich.
    Bitte beachten Sie, dass wir nur noch die neuen Versichertenkarten mit Lichtbild akzeptieren dürfen.

Gefäßchirurgische Notfälle

Die Anmeldung gefäßchirurgischer Notfälle erfolgt über die „Interdisziplinäre Notfallaufnahme“ des Marienhospitals Stuttgart.

  • Telefon: 0711 6489-8050/-8051

Das Medizinische Versorgungszentrum (MVZ) bietet dem Patienten ein breites Leistungsspektrum und ermöglicht die ambulante Versorgung gesetzlich versicherter Patienten.  
    Im MVZ Gefäßchirurgie werden Sie von Dr. med. Lutz Dworak und Dr. med. Carsten Weiss behandelt. Die Fachärzte decken den gesamten Fachbereich der Gefäßchirurgie, der endovaskulären Gefäßchirugie, Phlebologie und Lymphologie ab.

Behandlungsspektrum

  • Untersuchung und Behandlung von Verengungen oder Erweiterungen der Arterien und Venen
    • Schaufensterkrankheit (periphere arterielle Verschlusserkrankung)
    • Verengung der Halsschlagader (Vorbeugung Schlaganfall)
    • Erweiterungen der Hauptschlagader/Aorta der Brust und Bauchhöhle, Eingeweideschlagader, Beinschlagader (Aneurysma-Erkrankung)
    • Krampfader (Varikosis)
  • Untersuchung und Behandlung von chronischen Wunden bei Ulcus cruris, diabetischem Fußsyndrom, Charcotfuß und Gefäßentzündungen
  • Untersuchung und Vorbereitung des Gefäßzugangs für Dialysetherapie
    • (Shuntanlage, Vorhofkatheter) im Rahmen des Shuntzentrums
  • Vorbereitung zur Bauchfelldialyse (CAPD-Katheter)
  • Gefäßmissbildungen

Diagnostik

  • Ultraschalluntersuchung (farbkodierte Duplexsonografie) der Gefäße an Kopf, Hals, Bauch, Armen und Beinen
  • Dopplerverschlussdruckmessung
  • Ultraschalluntersuchung des Abdomens

Kontakt

Gefäßchirurgie

Telefon: 0711 6489-8911
Telefax: 0711 6489-8913
mvz-gefaesschirurgie@vinzenz.de

© Marienhospital Stuttgart 2017. Alle Rechte vorbehalten | Home | Suchen | Impressum | Datenschutz | Haftungsausschluss | Sitemap