Schrift     Kontrast   Drucken   Schließen  

Stroke-Unit (Schlaganfalleinheit)

Leitung

Prof. Dr. med. Alfred Lindner, Ärztlicher Direktor der Klinik für Neurologie am Marienhospital Stuttgart

Prof. Dr. med. Alfred Lindner
Ärztlicher Direktor der Klinik für Neurologie
Facharzt für Neurologie
alfred.lindner@vinzenz.de

Zusatzqualifikation:
  • Fakultative Weiterbildung „Spezielle Neurologische Intensivmedizin im Gebiet Neurologie“
Dr. med. Klaus Demuth, Leiter der Stroke-Unit am Marienhospital Stuttgart

Dr. med. Klaus Demuth
Leiter der Stroke-Unit
Leitender Oberarzt der Klinik für Neurologie
Facharzt für Neurologie und Innere Medizin
klaus.demuth@vinzenz.de

Zusatzqualifikationen:
  • Ausbilder EMG
  • Zertifikat EP

Ein Schlaganfall ist immer ein Notfall, bei dem jede Minute zählt. Wichtig ist deshalb, den Patienten auf einer spezialisierten Station schnellstmöglich versorgen zu können. Die Stroke-Unit des Marienhospitals verfügt über zehn Monitorbetten und ist seit 2015 nach den Anforderungen der Deutschen Schlaganfall-Gesellschaft (DSG) als „regionale Stroke-Unit“ zertifiziert. 
    Die Schwerpunkte der Stroke-Unit liegen in einer möglichst raschen Diagnostik und Frühbehandlung sowie in der Akut- und Weiterbehandlung eines Schlaganfalls. Diese erfolgt leitliniengerecht mithilfe sämtlicher medikamentösen und nicht-medikamentösen Therapiemöglichkeiten. Für die Diagnostik stehen modernste Untersuchungsgeräte zur Verfügung.
    Auf der Schlaganfallstation arbeitet ein spezialisiertes Team aus besonders geschultem ärztlichem und pflegerischem Personal zusammen. Je nach Schwere des Schlaganfalls sind außerdem Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Logopäden, Mitarbeiter der Pflegeüberleitung und des Sozialdienstes sowie der Ernährungsberatung in die Behandlung integriert. Zur Diagnoseabklärung bzw. bei Komplikationen findet eine enge Kooperation sowohl mit spezialisierten Abteilungen im Hause (z. B. Kardiologie, Gefäßchirurgie) als auch mit Fachabteilungen des Klinikums Stuttgart (z. B. Neuroradiologie) statt.
    Meist können die Patienten bereits nach wenigen Tagen die Stroke-Unit verlassen; sie werden dann bis zu ihrer Entlassung auf der neurologischen Allgemeinstation weiterbehandelt. Sollte eine Verlegung in eine Rehabilitationseinrichtung nötig sein, steht der Sozialdienst den Betroffenen und Angehörigen mit Rat und Tat zur Seite.
    Die Stroke-Unit ist der Klinik für Neurologie angegliedert.

Schlaganfalltelefon für Notfälle

In Notfällen ist unter der folgenden Telefonnummer rund um die Uhr
(24 Stunden) das Schlaganfallteam zu erreichen:

0711 6489-2500

Besprechungen

Röntgenbesprechung

Bei der Röntgenbesprechung werden die Krankheitsbilder aller in der Stroke-Unit behandelten Patienten vorgestellt. Experten verschiedener Fachrichtungen erörtern die Fälle und sprechen eine Therapieempfehlung aus.
  • Termin: Montag bis Freitag 8.30–9.15 Uhr

Besprechung Schlaganfall-Team

Die Mitarbeiter der Stroke-Unit treffen sich einmal wöchentlich, in großer Runde mit allen Therapeuten und Mitarbeitern des Sozialdienstes einmal im Monat (jeder 1. Montag) zur Besprechung. Hier werden zum einen alle Patienten einzeln besprochen, zum anderen findet eine interdisziplinäre fachliche Weiterbildung statt.
  • Termin: Montag 11.30–12.15 Uhr

Beteiligte medizinische Abteilungen

Klinik für Neurologie

Ärztliche Leitung: Prof. Dr. med. Alfred Lindner
Telefon: 0711 6489-2483
  • Neurophysiologische Diagnostik: Dr. med. Klaus Demuth
  • EEG-Labor: Dr. med. Markus Baumgärtner
  • Neurosonografisches Labor: Dr. med. Valerio Kuhl

Interdisziplinäre Notaufnahme (INA)

Ärztliche Leitung: Priv.-Doz. Dr. med. Otto Tschritter
Neurologie: Facharzt David Lewis
Telefon: 0711 6489-8050, -8051

Klinik für Gefäßchirurgie

Ärztliche Leitung: Dr. med. Klaus Klemm M. Sc.
Telefon: 0711 6489-8341

Klinik für Diagnostische und Interventionelle Radiologie

Ärztliche Leitung: Prof. Dr. med. Markus Zähringer
Telefon: 0711 6489-2601

Zentrum für Innere Medizin I

Ärztliche Leitung: Prof. Dr. med. Monika Kellerer
  • Internistische Intensivstation: Dr. med. Yves Oberländer
    Telefon: 0711) 6489-2130
  • Schwerpunkt Diabetologie: Dr. med. Sebastian Hoeft
    Telefon: 0711 6489-2102
  • Schwerpunkt Kardiologie: Dr. med. Manfred Theisen/Dr. med. Herbert Tröster
    Telefon: 0711 6489-2127

Zentrum für Innere Medizin II

Ärztliche Leitung: Dr. med. Stefan Reinecke MBA/Dr. med. Ulrich Wellhäußer
Telefon: 0711 6489-8121/-2104

Weitere beteiligte Abteilungen

Abteilung für Physiotherapie und Ergotherapie

Leitung: Corinna Körbler M. Sc. (ELP)
Telefon: 0711 64 89-2588

Abteilung für Logopädie

Ärztlicher Leiter: Andreas Seimer
Leitende Logopädin: Andrea Jung
Telefon: 0711 6489-2555, -2557

Ernährungsberatung

Leitung: Elisabeth Höfler
Telefon: 0711 6489-2863

Sozialdienst und Pflegeüberleitung

Leitung: Michael Almstedt
Telefon: 0711 6489-2962

Externe Kooperationspartner

Klinik für Diagnostische und Interventionelle Neuroradiologie

Katharinenhospital, Klinikum Stuttgart
Ärztliche Leitung: Prof. Dr. med. Dr. h.c. Hans Henkes
Telefon: 0711 278-34501

Neurochirurgische Klinik

Katharinenhospital, Klinikum Stuttgart
Ärztliche Leitung: Prof. Dr. med. Oliver Ganslandt
Telefon: 0711 278-33701

Kontakt

Stroke-Unit (Schlaganfalleinheit)

Marienhospital Stuttgart
Böheimstraße 37
70199 Stuttgart
Sekretariat
Marion Eberhardt/Gabriele Stempfle
Telefon: 0711 6489-2483
Telefax: 0711 6489-2482
neurologie@vinzenz.de

Information

Faltblatt: Stroke-Unit (Schlaganfalleinheit)

Alle wichtigen Informationen rund um die Schlaganfalleinheit erhalten Sie hier auf einen Blick (PDF-Datei, 208 KB).

Faltblatt lesen >
© Marienhospital Stuttgart 2017. Alle Rechte vorbehalten | Home | Suchen | Impressum | Datenschutz | Haftungsausschluss | Sitemap