Herzlich willkommen im Marienhospital Stuttgart

Nächstenliebe, gepaart mit Professionalität, das ist auch heute – über 300 Jahre nach Vinzenz von Paul  – der grundlegende Anspruch der Ordensschwestern im Marienhospital und der rund 2.000 weiteren Mitarbeiter. Der französische Priester Vinzenz von Paul (1581–1660) ist Gründer der in Untermarchtal ansässigen Gemeinschaft der Barmherzigen Schwestern, die Träger und Gesellschafter des Marienhospitals ist.

    Für seine Leistungen wird das Marienhospital immer wieder ausgezeichnet. 2016 schafften es Professor Dr. Wolfgang Gubisch und Dr. Helmut Fischer – beide gehören zum Ärzteteam der Klinik für Plastische Gesichtschirurgie – wieder in die Focus-Liste der deutschen Top-Ärzte. Auch Prof. Dr. Monika Kellerer wurde als eine der besten deutschen Diabetologinnen prämiert. Ebenfalls von der Zeitschrift „Focus“ wurde das Marienhospital in die Liste der „Deutschen Topkliniken 2016“ aufgenommen. Unter 2.000 deutschen Krankenhäusern kam es dabei auf Platz 83, innerhalb Stuttgarts sogar auf Platz 2. Von „Focus“ besonders gelobt wurden dabei wieder die Diabetologie sowie das Brust- und das Darmzentrum des Hauses. 2014 verlieh die Techniker Krankenkasse dem Marienhospital den „Klinikus“. Den begehrten Preis erhalten Kliniken, die von ihren Patienten bei einer schriftlichen Befragung in allen Punkten besser als der Bundesdurchschnitt bewertet werden.