Home > Für Ärzte > Anmeldung zu Tumorkonferenzen
  Schrift     Kontrast   Drucken   Schließen  

Anmeldung zu Tumorkonferenzen

Ein- bis zweimal wöchentlich werden im Marienhospital je nach Krankheitsbild interdisziplinäre Tumorkonferenzen abgehalten, bei denen Experten der verschiedenen Fachrichtungen schwierigere Fälle gemeinsam besprechen und eine gemeinsame Empfehlung abgeben.
    Um eine „Zweitmeinung" einzuholen, können Haus- oder Fachärzte eigene Patientenfälle über die Konferenzen vorstellen oder gerne auch persönlich daran teilnehmen. Die zu besprechenden Patientenfälle müssen allerdings bis zu einer bestimmten Frist angemeldet werden.

Anmeldung Brustkonferenz

In der Interdisziplinären Brustkonferenz (IBK), die von der Frauenklinik geleitet wird und Donnerstag nachmittags stattfindet, werden alle Patientinnen mit Brustkrebs vorgestellt. Experten verschiedener beteiligter Fachrichtungen erörtern jede einzelne Patientin anhand der erhobenen Befunde und sprechen eine Therapieempfehlung aus.
    Zum Einholen einer „Zweitmeinung" können Haus- oder Fachärzte eigene Patienten über die Gynäkologie in der Konferenz vorstellen oder auch persönlich daran teilnehmen.

Anmeldung externer Fälle

Die Anmeldung von eigenen Patientenfällen für die IBK muss bis zum Vortag, also bis spätestens Mittwoch, 12.00 Uhr über das Sekretariat erfolgen.

Ihre Ansprechpartnerin:
Cornelia Bauer
Telefon: 0711 6489-2301
Telefax: 0711 6489-2306
frauenklinik@vinzenz.de

Termin

immer donnerstags 16.00–17.00 Uhr

M+M-Konferenzen

Für Patientinnen in der Nachsorge finden zusätzlich zur interdisziplinären Brustkonferenz zweimal jährlich die Morbiditäts- und Mortalitätskonferenzen (M+M-Konferenzen) statt. Dabei werden sämtliche Komplikationen und schwierige Verläufe, aber auch interessante Fälle besprochen. Einweisende Ärzte können in der Konferenz ihre Patientinnen vorstellen und auch gerne persönlich teilnehmen. Zur Anmeldung nutzen Sie bitte die obenstehenden Kontaktdaten.

Anmeldung Gynäkologisches Krebszentrum

In der Interdisziplinären Tumorkonferenz (ITK) des Gynäkologischen Krebszentrums, die von der Frauenklinik geleitet wird und Donnerstag nachmittags stattfindet, werden alle Patientinnen mit gynäkologischen Krebserkrankungen vorgestellt. Experten verschiedener beteiligter Fachrichtungen erörtern jede einzelne Patientin anhand der erhobenen Befunde und sprechen eine Therapieempfehlung aus.
    Zum Einholen einer „Zweitmeinung" können Haus- oder Fachärzte eigene Patienten über die Gynäkologie in der Konferenz vorstellen oder auch persönlich daran teilnehmen.

Anmeldung externer Fälle

Die Anmeldung von eigenen Patientenfällen für die ITK muss bis zum Vortag, also bis spätestens Mittwoch, 12.00 Uhr mit diesem Formular oder über das Sekretariat erfolgen.

Ihre Ansprechpartnerin:
Cornelia Bauer
Telefon: 0711 6489-2301
Telefax: 0711 6489-2306
frauenklinik@vinzenz.de

Termin

immer donnerstags 16.00–17.00 Uhr

M+M-Konferenzen

Für Patientinnen in der Nachsorge finden zusätzlich zur interdisziplinären Tumorkonferenz zweimal jährlich die Morbiditäts- und Mortalitätskonferenzen (M+M-Konferenzen) statt. Dabei werden sämtliche Komplikationen und schwierige Verläufe, aber auch interessante Fälle besprochen. Einweisende Ärzte können in der Konferenz ihre Patientinnen vorstellen und auch gerne persönlich teilnehmen. Zur Anmeldung nutzen Sie bitte die obenstehenden Kontaktdaten.

Anmeldung Darmkonferenz

In der interdisziplinären Darmkonferenz, die einmal pro Woche stattfindet, werden Krankheitsbilder aller im Darmzentrum behandelter Patienten mit Dick- und Enddarmkrebs vorgestellt. Experten verschiedener Fachrichtungen erörtern die Fälle und sprechen eine Therapieempfehlung aus.
    Zum Einholen einer „Zweitmeinung“ können Haus- oder Fachärzte auch externe Patientenfälle in der Konferenz vorstellen.

Anmeldung externer Fälle
Die Anmeldung von externen Patientenfällen für die interdisziplinäre Darmkonferenz sollte bis zum Vortag, also bis spätestens Montag, 12.00 Uhr mit diesem Formular über das Sekretariat erfolgen.

Ihre Ansprechpartnerin:
Sabine Hauser
Telefon: 0711 6489-2201
Telefax: 0711 6489-2213
darmzentrum@vinzenz.de

Termin

immer dienstags, 16.00–16.30 Uhr

M+M-Konferenzen

Für Patienten in der Nachsorge finden zusätzlich zur interdisziplinären Darmkonferenz zweimal jährlich die Morbiditäts- und Mortalitätskonferenzen (M+M-Konferenzen) statt. Dabei werden sämtliche Komplikationen und schwierige Verläufe, aber auch interessante Fälle besprochen. Einweisende Ärzte können in der Konferenz ihre Patienten vorstellen und auch gerne persönlich teilnehmen. Zur Anmeldung nutzen Sie bitte die obenstehenden Kontaktdaten.

Anmeldung Kopf-Hals-Tumorkonferenz

In der interdisziplinären Kopf-Hals-Tumorkonferenz, die einmal pro Woche stattfindet, werden Krankheitsbilder aller im Zentrum behandelter Patienten mit Kopf-Hals-Tumoren vorgestellt. Experten verschiedener Fachrichtungen erörtern die Fälle und sprechen eine Therapieempfehlung aus.
    Anmeldende Haus- oder Fachärzte können gerne daran teilnehmen und zum Einholen einer „Zweitmeinung“ auch externe Patientenfälle in der Konferenz vorstellen.

Anmeldung externer Fälle
Die Anmeldung von externen Patientenfällen muss bis zum Vortag, also bis spätestens Montag, 12.00 Uhr mit diesem Formular über das Sekretariat erfolgen.

  • Sekretariat der Klinik für HNO-Heilkunde, Kopf- und Halschirurgie
    Caterina Fusco/Heike Schaub
    Telefon: 0711 6489-2508/-2553
    Telefax: 0711 6489-2582
    hno@vinzenz.de
  • Sekretariat der Klinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie
    Jutta Wagner
    Telefon: 0711 6489-8261
    Telefax: 0711 6489-8262
    mkg@vinzenz.de

Termin

immer dienstags, 16.30–17.00 Uhr

M+M-Konferenzen

Für Patienten in der Nachsorge finden zusätzlich zur interdisziplinären Kopf-Hals-Tumorkonferenz viermal jährlich die Morbiditäts- und Mortalitätskonferenzen (M+M-Konferenzen) statt. Dabei werden sämtliche Komplikationen und schwierige Verläufe, aber auch interessante Fälle besprochen.
    Einweisende Ärzte können in der Konferenz ihre Patienten vorstellen und auch gerne persönlich teilnehmen. Zur Anmeldung nutzen Sie bitte die obenstehenden Kontaktdaten.

Anmeldung Onkologisches Zentrum

Zweimal in der Woche findet im Onkologischen Zentrum eine Interdisziplinäre Tumorkonferenz (ITK) statt. Hier erörtern Experten verschiedener Fachrichtungen gemeinsam die Krankheitsbilder von Tumorpatienten und entwickeln einen fachbereichsübergreifenden Behandlungsplan.
    Zum Einholen einer „Zweitmeinung" können Haus- oder Fachärzte eigene Patientenfälle in der Konferenz vorstellen.

Anmeldung externer Fälle
Die Anmeldung von eigenen Patientenfällen für die ITK muss bis zum Vortag mit diesem Formular über das Sekretariat erfolgen.

Ihre Ansprechpartnerin:
Fanny Matussek
Telefon: 0711 6489-8101
Telefax: 0711 6489-8102
fannymatussek@vinzenz.de

Zu diesen Zeiten finden folgende Tumorkonferenzen statt:

  • Allgemeine interdisziplinäre Tumorkonferenz: Dienstag ab 16.00 Uhr
  • Brustzentrum: Donnerstag 16.00–17.00 Uhr
  • Darmzentrum: Dienstag 16.00–16.30 Uhr
  • Gynäkologisches Krebszentrum: Donnerstag 16.00–17.00 Uhr
  • Kopf-Hals-Tumorzentrum: Dienstag 16.30–17.00 Uhr
  • Pankreaszentrum: Dienstag 16.00–16.30 Uhr

Anmeldung Pankreaskonferenz

In der interdisziplinären Pankreaskonferenz, die einmal pro Woche stattfindet, werden Krankheitsbilder aller im Pankreaszentrum behandelter Patienten mit Bauchspeicheldrüsenkrebs vorgestellt. Experten verschiedener Fachrichtungen erörtern die Fälle und sprechen eine Therapieempfehlung aus.
    Zum Einholen einer „Zweitmeinung“ können Haus- oder Fachärzte auch externe Patientenfälle in der Konferenz vorstellen.

Anmeldung externer Fälle
Die Anmeldung von externen Patientenfällen für die interdisziplinäre Pankreaskonferenz sollte bis zum Vortag, also bis spätestens Montag, 12.00 Uhr mit diesem Formular über das Sekretariat erfolgen.

Ihre Ansprechpartnerin:
Sabine Hauser
Telefon: 0711 6489-2201
Telefax: 0711 6489-2213
pankreaszentrum@vinzenz.de

Termin

immer dienstags 16.00–16.30 Uhr

M+M-Konferenzen

Für Patienten in der Nachsorge finden zusätzlich zur interdisziplinären Pankreaskonferenz zweimal jährlich die Morbiditäts- und Mortalitätskonferenzen (M+M-Konferenzen) statt. Dabei werden sämtliche Komplikationen und schwierige Verläufe, aber auch interessante Fälle besprochen. Einweisende Ärzte können in der Konferenz ihre Patienten vorstellen und auch gerne persönlich teilnehmen. Zur Anmeldung nutzen Sie bitte die obenstehenden Kontaktdaten.

Zum Herunterladen

Formular „Anmeldung zur Interdisziplinären Konferenz“ (PDF-Datei, 24 KB)

Formular lesen >

Formular „Anmeldung zur interdisziplinären Tumorkon­ferenz des Gynäkologischen Krebszentrums“ (PDF-Datei, 24 KB)

Formular lesen >

Formular „Anmeldung zur interdisziplinären Darmkonferenz“ (PDF-Datei, 24 KB)

Formular lesen >

Formular „Anmeldung zur interdisziplinären Kopf-Hals-Tumorkonferenz“ (PDF-Datei, 24 KB)

Formular lesen >

Formular „Anmeldung zur interdisziplinären Pankreaskonferenz“ (PDF-Datei, 24 KB)

Formular lesen >
© Marienhospital Stuttgart 2017. Alle Rechte vorbehalten | Home | Suchen | Impressum | Datenschutz | Haftungsausschluss | Sitemap