Schrift     Kontrast   Drucken   Schließen  

activum – ambulante Physio- und Ergotherapie

In der ambulanten Physio- und Ergotherapieabteilung des Marienhospitals – kurz activum genannt – arbeitet ein Team aus hoch qualifizierten Mitarbeitern. Neun Physiotherapeutinnen und -therapeuten, eine Ergotherapeutin sowie ein Masseur und medizinischer Bademeister sind für Sie da. Durch viele fachspezifische Fortbildungen, langjährige Berufserfahrung und gute interdisziplinäre Zusammenarbeit stellen wir die optimale Betreuung unserer Patientinnen und Patienten sicher.

Ambulante Physiotherapie: das Leistungsspektrum des activum

Das activum verfügt über ein Bewegungsbad. Bei verschiedenen Gelenk- und Muskelbeschwerden sowie unterschiedlichen Schmerzformen können die positiven Wirkungen des Wassers wie Auftrieb und Widerstand optimal zur Behandlung genutzt werden.
Viele Menschen leiden unter Schmerzen im Kiefergelenk. Im activum werden Patienten mit diesem Problem mittels manueller Therapie behandelt. Dabei werden bestimmte Punkte im Kopf-Hals-Bereich gedrückt, wodurch sich Verspannungen lösen.
Massagen werden im activum sowohl zu therapeutischen Zwecken durchgeführt wie auch zur Entspannung nach einem anstrengenden Tag.
Das activum betreut viele Patienten mit neurologischen Krankheitsbildern (beispielsweise bei einem Schlaganfall, Multiple Sklerose oder Parkinson). Physiotherapie hilft den Patienten, natürliche Bewegungsabläufe – etwa beim Gehen – zu fördern und wiederherzustellen.
Wenn Sie Lust haben, etwas für Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden zu tun, dann sind die Gesundheitskurse des activum das Richtige für Sie. Wir bieten mehrmals im Jahr Kurse in Aquafitness und Qigong an.
Aquafitness bietet viele Vorteile. Bewegung im Wasser ist gelenkschonend, kräftigt die Muskulatur und ist gut für Herz und Kreislauf. Die Übungen finden sowohl mit als auch ohne Gerät – wie die im Bild zu sehenden Aqua-Hanteln – statt.
Aquafitness ist geeignet für Teilnehmer in jedem Alter. Auch Menschen mit Übergewicht, Rückenschmerzen oder Gelenkverschleiß können an den Kursen teilnehmen. Die Übungen des Kurses erfolgen sowohl im flachen als auch im tiefen Wasser. Die Teilnehmergruppe umfasst maximal 10 Personen.
Qigong ist eine über 3000 Jahre alte chinesische Heilgymnastik, die bis heute Bestandteil der traditionellen chinesischen Medizin ist. Die sanften, leicht erlernbaren Bewegungsabläufe fördern Koordination und Gleichgewichtssinn sowie die Beweglichkeit der Gelenke.
Qigong steigert das Wohlbefinden und kann die Selbstheilungskräfte und die Immunabwehr des Menschen unterstützen. Zudem schult es die Konzentrationsfähigkeit.

Diese erhalten physiotherapeutische und ergotherapeutische Behandlung von ihrem Arzt auf Rezept verschrieben und führen sie ambulant bei uns durch. Das erweiterte Therapieangebot und die Gesundheitskurse werden auf Selbstzahlerbasis angeboten. Je nach Angebot und Krankenkasse werden die Gebühren zum Teil von der Kasse übernommen.

Team

Corinna Körbler, Leiterin der Ambulanten Physio- und Ergotherapie (activum) am Marienhospital Stuttgart

Corinna Körbler
Leiterin der Ambulanten Physio- und Ergotherapie (activum)
Physiotherapeutin M.Sc. (ELP)

Zusatzqualifikationen:
  • Manuelle Therapie
  • Manuelle Therapie bei Säuglingen und Kleinkindern
  • PNF, MTT, FBL
  • Ganganalyse nach OGIG
  • Craniomandibuläre Dysfunktion
    (Kiefergelenkstherapie und Diagnostik)
  • Lymphdrainage
  • Rückenschule
Sarah Fluhr, stellvertr. Leiterin der ambulanten Physio- und Ergotherapie (activum) am Marienhospital Stuttgart

Sarah Fluhr
Stellvertretende Leiterin der Ambulanten Physio- und Ergotherapie (activum)
Ergotherapeutin

Lukas Feldweg, Physiotherapeut am Marienhospital Stuttgart

Lukas Feldweg
Physiotherapeut

Zusatzqualifikationen:
  • Manuelle Lymphdrainage
  • Kinesiotaping
  • Medizinische Trainingstherapie
Pia Götz, Physiotherapeutin am Marienhospital Stuttgart

Pia Götz
Physiotherapeutin

Zusatzqualifikationen:
  • Manuelle Therapie
  • Bobath-Therapeutin
  • Reflexzonentherapie am Fuß nach Hanne Marquardt
  • Medical Taping
Timm Grauer, Physiotherapeut am Marienhospital Stuttgart

Timm Grauer
Physiotherapeut

Zusatzqualifikationen:
  • Craniomandibuläre Dysfunktion
    (Kiefergelenkstherapie und Diagnostik)
  • Aquafitnesstrainer
  • Manuelle Therapie
  • Manuelle Lymphdrainage
  • Brügger
  • PNF (Neurophysiologische Therapie)
  • Kinesiotape
  • Medizinische Trainingstherapie
Raul Hauser, Physiotherapeut am Marienhospital Stuttgart

Raul Hauser
Physiotherapeut

Zusatzqualifikationen:
  • Craniomandibuläre Dysfunktion
    (Kiefergelenkstherapie und Diagnostik)
  • Manuelle Lymphdrainage
  • Manuelle Therapie
  • Übungsleiter Atemwegserkrankungen
Inna Klein, Physiotherapeutin am Marienhospital Stuttgart

Inna Klein
Physiotherapeutin

Zusatzqualifikationen:
  • Bobath-Therapeutin
  • Neurodynamik
  • Manuelle Therapie
  • Manuelle Lymphdrainage
  • Dorn-Breuß-Therapie
  • Rückenschulleiterin
Carola König, Ergotherapeutin am Marienhospital Stuttgart

Carola König
Ergotherapeutin

Jessica Lamming, Physiotherapeutin am Marienhospital Stuttgart

Jessica Lamming
Physiotherapeutin (B.Sc.)

Zusatzqualifikationen:
  • Manuelle Therapie
  • Faszientherapie (Schleipp, Myers)
  • FDM (Fasziales Distorsionsmodell)
  • Kinesiotape
  • Medizinische Trainingstherapie
  • Schmerztherapie (nach Liebscher und Bracht)
  • Osteopathie (viszerale, craniosakrale, parietale Osteopathie)
  • Gesundheitspädagogik
Katharina Lentz, Physiotherapeutin am Marienhospital Stuttgart

Katharina Lentz
Physiotherapeutin

Zusatzqualifikationen:
  • Manuelle Therapie
  • Kiefergelenkskurs
  • Lymphdrainage
  • Reflexzonentherapie am Fuß nach Hanne Marquardt
  • Aquafitnesstrainerin
  • Medical Taping
  • Myofasziales Arbeiten
Beate Reichert, Physiotherapeutin am Marienhospital Stuttgart

Beate Reichert
Physiotherapeutin

Zusatzqualifikationen:
  • Reflexzonentherapie am Fuß nach Hanne Marquardt
  • Manuelle Therapie
  • Manuelle Lymphdrainage
  • Medical Taping
  • Dorn-Breuß-Therapie
  • Schlingentisch
Carmen Rittberger, Physiotherapeutin am Marienhospital Stuttgart

Carmen Rittberger
Physiotherapeutin

Zusatzqualifikationen:
  • FDM (Faszien-Dysfunktions-Methode)
  • Bobaththerapeutin
  • Sportphysiotherapeutin
  • Manuelle Lymphdrainage
  • McKenzie
  • Kinesiotaping
  • Myofasziale Triggerpunktbehandlung
  • Neurophysiotherapie bei Multipler Sklerose
Hans Peter Wanner, Masseur und medizinischer Bademeister am Marienhospital Stuttgart

Hans Peter Wanner
Masseur und medizinischer Bademeister

Zusatzqualifikationen:
  • Fußreflexzonentherapie
  • Manuelle Lymphdraininge
  • Dorn-Breuß-Therapeut
  • Lehrer für Autogenes Training
  • QiGong-Lehrer
  • Elektrotherapie
  • Chakrenharmonisierung

Leistungsspektrum

  • Manuelle Therapie:
    Behandlung von muskulo-skelettalen Erkrankungen, beispielsweise bei Bewegungseinschränkungen der Wirbelsäule
  • Physiotherapie auf neurophysiologischer Grundlage (Bobath, PNF):
    Therapiekonzept bei verschiedenen Krankheitsbildern, etwa nach Schlaganfällen, Hirntumoren, bei Multipler Sklerose oder Parkinson
  • Physiotherapie an Geräten:
    Muskelaufbauttraining unter medizinischer Betreuung
  • Cranio-mandibuläre Therapie:
    Behandlungskonzept zur Therapie von Kiefergelenksbeschwerden
  • Lymphdrainage und Kompression:
    Therapie von Ödemen
  • physikalische Anwendungen:
    Ultraschall, Elektrotherapie, Wärme- und Kälteanwendungen
  • Physiotherapie:
    z. B. Anleitung zu Eigenübungen
  • Massagen
  • Bewegungsbäder

Erweitertes Therapieangebot

Das erweiterte Therapieangebot wird auf Selbstzahlerbasis angeboten.

Osteopathische Techniken 

Die Osteopathie betrachtet den menschlichen Körper als Einheit. Bei einer Behandlung mit osteopathischen Techniken setzt der Therapeut da an, wo eine gestörte Funktion des Organismus das Gleichgewicht des Körpers beeinträchtigt. Der Therapeut löst diese Verspannungen und ermöglicht dem Körper, wieder sein Gleichgewicht zu finden.

Craniosakrale Therapie

Genaue Kenntnisse von Anatomie und Physiologie sind wichtig, um Funktionsstörungen im Bereich des Schädels, des Beckens und in der Verbindung zueinander zu erkennen. Die sanfte Therapie löst die Blockaden und aktiviert den Körper, sein Funktionsgleichgewicht wiederzufinden.

Kinesiotape

Bei Verspannungen, Schmerzen, Schwellungen, Sportverletzungen ect. können wir Ihnen ein speziell auf Ihre Beschwerden konzipiertes Tape anbringen. Die Wirkung setzt sofort ein und aktiviert zusätzlich die Selbstheilungskräfte durch eine eintretende Mikrozirkulation.

Fußreflexzonentherapie

Die Fußreflexzonentherapie hilft unter anderem bei chronischen Schmerzzuständen, bei internistischen Erkrankungen und anderweitigen Schmerzen. Sie hat eine entspannende und wohltuende Wirkung auf Körper und Seele.

Dorn-Breuß-Methode

Schmerzhafte Zustände des Bewegungsapparats werden mit sanften Griffen, kombiniert mit Bewegungen des Patienten, behandelt.

Gutscheine

Verschenken Sie sich oder einem lieben Menschen eine Pause vom Alltag, zum Wohlfühlen und die Seele baumeln lassen. Bei uns können Sie Gutscheine für Massagen, Lymphdrainagen, Gesundheitskurse ect. kaufen.

Gerätegestütztes Eigentaining an medizinischen Trainingsgeräten

Nachweislich ist Muskelaufbautraining bis ins hohe Alter gesundheitsförderlich. Hierfür bieten wir Ihnen ein Trainingsprogramm an unseren zertifizierten Geräten an, das speziell auf Sie abgestimmt ist.

Energiearbeit

Wohltuende Entspannung für Körper, Seele und Geist

Gesundheitskurse

Gesundheitskurse für mehr Wohlbefinden

Wir bieten mehrmals im Jahr Kurse in Aquafitness und Qigong an. Neu hinzugekommen sind spezielle Rückenkurse (core stability). Jeder Kurs umfasst acht Termine. Die Kosten betragen 100 Euro pro Kurs. Manche Krankenkassen bezahlen die Kursgebühren teilweise oder vollständig. Bitte informieren Sie sich vorher bei Ihrer Krankenkasse darüber.
    Wenn Sie gerne an einem Kurs teilnehmen möchten, sollten Sie sich möglichst frühzeitig per Telefon, Fax, Post oder E-Mail anmelden, spätestens jedoch zwei Wochen vor Kursbeginn (Postanschrift: Marienhospital Stuttgart, activum, Böheimstr. 37, 70199 Stuttgart).
    Die genauen Kurstermine und -beschreibungen finden Sie in unserem Veranstaltungskalender. Dort den jeweiligen Monat (Kursbeginn) aussuchen und zusätzlich nebenstehend die Rubrik „Patienten und Interessierte“ wählen. Die betreffende Veranstaltung wird dann – gemäß ihrem Datum – in einer Liste angezeigt.

Qigong 2017

Leitung: Hans-Peter Wanner, Qigong-Lehrer, Masseur und medizinischer Bademeister
Ort: Gymnastikraum Physiotherapie, Gebäude St. Paul, Ebene P0
Anmeldung: Telefon 0711 6489-2598 oder per Mail an physiotherapie@vinzenz.de

  • Herbstkurse: 26.9.–28.11. (keine Kurstage am 3.10. und 31.10.)
  • Tag/Uhrzeit: Dienstag, 16.00–16.45 Uhr und 17.00–17.45 Uhr
  • jeder Kurs umfasst 8 Termine zu je 45 Minuten
  • Kosten: 100 Euro pro Kurs

Aquafitness (Einzelkurse)

Leitung: Timm Grauer, Physiotherapeut und Aquafitnesstrainer
Ort: Hallenbad im Hochhaus, Eierstraße 55
Jeder Kurs umfasst 8 Termine zu je 45 Minuten
Anmeldung: Telefon 0711 6489-2598 oder per Mail an physiotherapie@vinzenz.de

  • Montagskurs: Beginn 11.9., 15.00–15.45 Uhr
  • Mittwochskurs: Beginn 13.9., 15.00–15.45 Uhr

Aquafitness 2017 (fortlaufend)

Die Aquafitness-Kurse werden fortlaufend angeboten, das heißt, nach 8 Terminen beginnt wieder ein neuer Kurs.
Anmeldung: Telefon 0711 6489-2598 oder per Mail an physiotherapie@vinzenz.de

  • Leitung: Johannes Luckert, Physiotherapeut und Aquafitnesstrainer
  • Ort: Hallenbad im Hochhaus, Eierstraße 55
  • Kurstermin: Dienstag (8 x 45 Minuten)
  • Kurzzeiten: 1. Kurs 12.00–12.45; 2. Kurs 13.00–13.45 Uhr
  • Beginn: 12.9.

Zeit für einen stabilen Rücken (core stability)

  • Kursleitung: Johannes Luckert, Physiotherapeut
  • Kurstermin: Beginn Donnerstag, 26.10. (8 x 45 Minuten)
  • Kurszeiten: 1. Kurs 14.00-14.45 Uhr; 2. Kurs 15.00–15.45 Uhr
  • Kursort: Gebäude St. Paul, Ebene PO, Gymnastikraum Physiotherapie
  • Kurskosten: 100 Euro
  • Anmeldung unter Telefon 0711 6489-2598 oder per Mail an physiotherapie@vinzenz.de

Fit mit Faszientraining

  • Kursleitung: Jessica Lamming, Physiotherapeutin (B.Sc.)
  • Kurstermin: Beginn Montag, 6.11. (8x45 Minuten)
  • Kurszeiten: 10.00-18.45 Uhr
  • Kursort: Gebäude St. Paul, Ebene PO, Gymnastikraum Physiotherapie
  • Kurskosten: 100 Euro
  • Anmeldung unter Telefon 0711 6489-2598 oder per E-Mail physiotherapie@vinzenz.de 

 

 

 

Preislisten für Therapieangebote

Das activum bietet ein breites Behandlungsspektrum in den Bereichen Therapie und Fitness an. So können sich die Patienten beispielsweise osteopathisch behandeln lassen oder sich einer Kiefergelenkstherapie unterziehen. Auch Lymphdrainage, Elektro- oder Muskelfunktionstherapie gehören zum Leistungsangebot.

Folgende Preislisten können Sie sich herunterladen:

Kontakt

activum – ambulante Physio- und Ergotherapie

Marienhospital Stuttgart
Böheimstraße 46
70199 Stuttgart
Anmeldung
Telefon: 0711 6489-2598
Telefax: 0711 6489-2589
physiotherapie@vinzenz.de

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag 7.30–18.00 Uhr
Freitag 7.30–15.30 Uhr

Faltblatt: activum – Zentrum für ambulante Physio- und Ergotherapie

Alle wichtigen Informationen zur ambulanten Physio- und Ergotherapie am Marienhospital können Sie hier einsehen (PDF-Datei, 217 KB).

Faltblatt lesen >
© Marienhospital Stuttgart 2017. Alle Rechte vorbehalten | Home | Suchen | Impressum | Datenschutz | Haftungsausschluss | Sitemap