Home > Fachbereiche > Radiologie > Übersicht
  Schrift     Kontrast   Drucken   Schließen  

Klinik für Diagnostische und Interventionelle Radiologie

Prof. Dr. med. Markus Zähringer, Ärztlicher Direktor der Klinik für Diagnostische und Interventionelle Radiologie

Prof. Dr. med. Markus Zähringer
Ärztlicher Direktor

Spannend ist, im Marienhospital in einem menschlichen Umfeld nach den modernsten diagnostischen und therapeutischen Methoden zu arbeiten – glücklich macht es, damit kranken Men­­schen zu helfen.

Sprechstunden und Ambulanz

Um die Wartezeiten zu verkürzen und für jeden Patienten genügend Zeit zu haben, werden Terminsprechstunden geführt. Wir bitten Sie daher, unter den angegebenen Rufnummern einen Termin im Voraus zu vereinbaren.

Chefarzt-Sprechstunde
Telefon: 0711 6489-2601
Ansprechpartner: Chefarzt Prof. Dr. Zähringer

Spezialsprechstunde für minimal-invasive bildgesteuerte radiologische Eingriffe
Mittwoch 9.00–12.00 Uhr
Telefon: 0711 6489-2601
Ansprechpartner: Chefarzt Prof. Dr. Zähringer

Spezialsprechstunde zur Lungenkrebsfrüherkennung
Telefon: 0711 6489-2601
Ansprechpartner: Chefarzt Prof. Dr. Zähringer

Ambulante Untersuchungen
jeweils montags bis freitags 8.00 bis 16.00 Uhr

  • Anmeldung Röntgendiagnostik/Sonografie
    Telefon: 0711 6489-2610
  • Anmeldung Angiografie
    Telefon: 0711 6489-2610
  • Anmeldung Computertomografie
    Telefon: 0711 6489-2634
  • Anmeldung Magnetresonanztomografie
    Telefon: 0711 6489-2660

Team

Prof. Dr. med. Markus Zähringer, Ärztlicher Direktor der Klinik für Diagnostische und Interventionelle Radiologie am Marienhospital Stuttgart

Prof. Dr. med. Markus Zähringer
Chefarzt
Facharzt für Diagnostische Radiologie
markus.zaehringer@vinzenz.de

Ingrid Nagel, Chefarztsekretärin der Klinik für Diagnostische und Interventionelle Radiologie am Marienhospital Stuttgart

Ingrid Nagel
Sekretariat
Telefon: 0711 6489-2601
Telefon: 0711 6489-2608
radiologie@vinzenz.de

Malgorzata Fleischmann, Leitende Oberärztin der Klinik für Diagnostische und Interventionelle Radiologie am Marienhospital Stuttgart

Malgorzata Fleischmann
Leitende Oberärztin
Fachärztin für Diagnostische Radiologie
malgorzata.fleischmann@vinzenz.de

Dr. med. Stefan Holl, Leitender Oberarzt der Klinik für Diagnostische und Interventionelle Radiologie am Marienhospital Stuttgart

Dr. med. Stefan Holl
Leitender Oberarzt
Facharzt für Diagnostische Radiologie
stefan.holl@vinzenz.de

Dr. med. Sabine Ballhause, Oberärztin der Klinik für Diagnostische und Interventionelle Radiologie am Marienhospital Stuttgart

Dr. med. Sabine Ballhause
Oberärztin
Fachärztin für Radiologie
sabine.ballhause@vinzenz.de

Zusatzqualifikation:
  • langjährige chirurgische Erfahrung

Dr. med. Jörg Döring
Oberarzt
Facharzt für Radiologie
joerg.doering@vinzenz.de

Dr. med. Jeanette Schneider
Oberärztin
Fachärztin für Radiologie
jeanette.schneider@vinzenz.de

Assistenzärztinnen und Assistenzärzte
Kamil Czarkowski
Dr. med. Effi Eisele
Linda Hertler
Dr. med. Markus Jelden
Dr. med. Marina Lange
Melanie Mack
Dr. med. Fridolin Tröster
Katja Wagner
Dr. med. Johannes Waidelich
Thomas Walter
Dr. med. Anja Weber
Dr. med. Tobias Wingert

Lungenkrebs-Früherkennung

Computertomografische Aufnahme der Lunge: Sichtbare Lungenherde (blau umkreist) werden nach Größe ausgewertet

Im Marienhospital wird seit 2012 eine jährliche Niedrigdosis-Computertomografie zur Früherkennung von Lungenkrebs angeboten. Diesem Diagnoseverfahren können sich vor allem Personen zwischen 55 und 74 Jahren unterziehen, die aktiv starke Raucher sind oder viel geraucht haben, aber noch keine Erkrankungssymptome aufweisen. Eine weltweit durchgeführte Studie hat nämlich für den genannten Personenkreis ergeben, dass sich bei ihm durch eine frühere Diagnose und damit eventuell früher einsetzende Behandlung die Rate, an Lungenkrebs zu sterben, um 20 Prozent verringern lässt.
    Das radiologische Ärzteteam hält sich dabei an die gemeinsame Empfehlung der Deutschen Gesellschaft für Lungenerkrankungen und der Deutschen Röntgengesellschaft zur Lungenkrebsfrüherkennung. Einen Aufklärungsbogen für Patienten können Sie sich nachfolgend herunterladen.

Die Diagnostik und Therapie mit Röntgenstrahlen steht im Marienhospital in einer alten Tradition. Bereits zehn Jahre nach der Entdeckung von C. W. Röntgen fand diese revolutionäre Untersuchungstechnik Anwendung im Marienhospital. Das Marienhospital war auch das erste württembergische Krankenhaus, das für das neue Fachgebiet Radiologie einen Chefarzt berief.
    Heute versorgt die Radiologische Klinik als zentrale Einrichtung 17 Fachkliniken des Hauses mit dem gesamten Spektrum an röntgendiagnostischen, sonografischen und nuklearmedizinischen Untersuchungen sowie minimal-invasiven bildgesteuerten Eingriffen. Modernste Röntgentechnik zusammen mit einem EDV-gestützten Patientenmanagement ermöglicht eine schnelle, rationelle und effiziente Abklärung aller klinischen Fragestellungen. Besonderen Wert wird auf eine enge Kooperation mit allen klinischen Partnern im Krankenhaus, in Ambulanzen und Arztpraxen gelegt.
    Als erste und einzige Klinik im Großraum Stuttgart verfügt das Marienhospital seit November 2007 über einen hochmodernen Magnetresonanztomografen mit einer Feldstärke von 3,0 Tesla. Hiermit ist insbesondere die Darstellung des zentralen Nervensystems, von Gelenken, Blutgefäßen und des Herzens in höchster Bildqualität ohne Röntgenstrahlenexposition möglich. Außerdem können nun Ganzkörperuntersuchungen durchgeführt werden.
    Die Radiologische Klinik ist seit vielen Jahren mit einem Bildarchivierungssystem ausgestattet, das die übliche Röntgenbilddarstellung ersetzt. Diese digitale Bilderfassung bietet die Möglichkeit, sämtliche Bilder eines Patienten auf Datenträger zu brennen und den zuweisenden Ärzten zur Verfügung zu stellen. Ferner sind die Ambulanzen, Operationssäle und Stationen im Haus in der Lage, die Bilder sofort am Bildschirm zu betrachten.

Kontakt

Klinik für Diagnostische und Interventionelle Radiologie

Marienhospital Stuttgart
Böheimstraße 37
70199 Stuttgart
Sekretariat
Telefon: 0711 6489-2601
Telefax: 0711 6489-2608
radiologie@vinzenz.de

Information

Faltblatt: Klinik für Diagnosti- sche und Interventionelle Radiologie

Alle wichtigen Informationen rund um die Klinik erhalten Sie hier auf einen Blick (PDF-Datei, 341 KB).

Faltblatt lesen >

Beruflicher Werdegang: Prof. Dr. med. Markus Zähringer

Hier erhalten Sie einen Überblick über den beruflichen Werdegang des Ärztlichen Direktors (PDF-Datei, 129 KB).

lesen >

Qualitätszertifizierung

Die radiologische Klinik nahm 2013 erfolgreich am Qualitäts­sicherungsprogramm für radiologische Interventionen teil.

© Marienhospital Stuttgart 2014. Alle Rechte vorbehalten | Home | Suchen | Impressum | Datenschutz | Haftungsausschluss | Hilfe | Sitemap