Schrift     Kontrast   Drucken   Schließen  

Wichtige Hinweise für Patienten

Patienten, die in die Klinik kommen möchten – stationär oder als Tagespatient – sollten hinsichtlich des Aufnahmevorgangs folgende Punkte beachten:

  • Mit jedem Patienten wird ein Vorgespräch geführt. Wir bitten um Verständnis, dass Wartezeiten auf einen Vorgesprächs­termin manchmal nicht zu vermeiden sind.
  • Wir bitten unsere Patienten, zur Terminabsprache persönlich telefonischen Kontakt aufzunehmen.
  • Für das Vorgespräch benötigen wir einen Einweisungsschein (Verordnung einer Krankenhausbehandlung). Dieser kann durch den Hausarzt oder den zuweisenden Facharzt ausgestellt werden. Das Vorgespräch ist eine sogenannte „prästationäre Leistung“.
  • Ein Bericht über das Vorgespräch wird dem einweisenden Arzt und auf Wunsch dem betreffenden Patienten zeitnah schriftlich zur Verfügung gestellt.
  • Je nach medizinischer Notwendigkeit und Dringlichkeit erfolgt nach dem Vorgespräch die telefonische Einbestellung zur Aufnahme.
  • Zur Aufnahme ist erneut ein Einweisungsschein nötig.
  • Eine Antragstellung bei der zuständigen Krankenkasse ist bei gesetzlich versicherten Patienten nicht notwendig. Bei privat versicherten Patienten ist es sinnvoll, die Kostenübernahme vor einer Behandlung zu klären. Hierbei sind wir gerne behilflich.
© Marienhospital Stuttgart 2017. Alle Rechte vorbehalten | Home | Suchen | Impressum | Datenschutz | Haftungsausschluss | Sitemap