Home > Fachbereiche > Palliativstationen > Übersicht
  Schrift     Kontrast   Drucken   Schließen  

Palliativmedizin am Marienhospital

Ärztliche Ansprechpartner

Dr. med. Martin Zoz, Ärztlicher Leiter der Palliativstationen am Marienhospital Stuttgart

Dr. med. Martin Zoz
Ärztlicher Leiter der Palliativstationen, leitender Oberarzt
Telefon: 0711 6489-2676
martin.zoz@vinzenz.de

Prof. Dr. med. Claudio Denzlinger, Ärztlicher Direktor des Zentrums für Innere Medizin III

Prof. Dr. med. Claudio Denzlinger
Ärztlicher Direktor des Zentrums für Innere Medizin III
Onkologie, Hämatologie, Palliativmedizin
Telefon: 0711 6489-8101
Telefax: 0711 6489-8102
claudio.denzlinger@vinzenz.de

Prof. Dr. med. Thomas Hehr, Ärztlicher Direktor der Klinik für Strahlentherapie und Palliativmedizin am Marienhospital Stuttgart

Prof. Dr. med. Thomas Hehr
Ärztlicher Direktor der Klinik für Strahlentherapie und Palliativmedizin
Telefon: 0711 6489-2604
Telefon: 0711 6489-2605
thomas.hehr@vinzenz.de

Das Marienhospital Stuttgart hat seit 1992 kontinuierlich seine palliativmedizinische Abteilung – inzwischen aus zwei Stationen zu je zehn Betten bestehend – aufgebaut und erweitert. Heute verfügt das Krankenhaus über die leistungsstärkste Versorgungsstruktur auf diesem Gebiet in Baden-Württemberg.

Die Palliativabteilung wird vom leitenden Oberarzt Dr. Martin Zoz geleitet und ist zwei Fachkliniken zugeordnet:

  1. Zentrum für Innere Medizin III – Onkologie, Hämatologie, Palliativmedizin
    Ärztlicher Direktor: Prof. Dr. Claudio Denzlinger
  2. Klinik für Strahlentherapie und Palliativmedizin
    Ärztlicher Direktor: Prof. Dr. Thomas Hehr

Damit sind zwei auf Krebstherapie spezialisierte Einrichtungen des Marienhospitals gemeinsam dafür verantwortlich, eine bestmögliche palliativmedizinische Versorgung für schwer kranke Menschen zu entwickeln. Entscheidend dabei ist die interdisziplinäre Zusammenarbeit von Ärzten, Pflegekräften und psychosozialen Berufsgruppen. Das Behandlungskonzept orientiert sich an den individuellen medizinischen und menschlichen Bedürfnissen der Patienten und an ihren Angehörigen.

Medizinische Behandlung

Medizinisch werden alle Möglichkeiten der Symptomlinderung genutzt: von der medikamentösen Schmerz- und Symptombehandlung über Bestrahlung bis hin zum gesamten Spektrum der Chemotherapie. Neue zielgerichtete Tumortherapien kommen zum Einsatz; dabei werden Vor- und Nachteile der therapeutischen Maßnahmen mit allen Beteiligten sorgfältig besprochen. Besonders wenn eine Heilung nicht mehr erreichbar erscheint, ist es wichtig, durch abgewogene und abgestimmte Therapien sowie Begleitmaßnahmen eine möglichst gute und anhaltende Lebensqualität zu sichern. Aussichtslose Therapieversuche mit belastenden Nebenwirkungen werden den Patienten nicht mehr zugemutet.
    Ziel unserer Behandlung ist, die Patienten möglichst ohne Beschwerden nach Hause zu entlassen. Sollten die Patienten wieder einer intensiven medizinischen Behandlung bedürfen, steht ihnen die Palliativabteilung erneut offen.

Kontakt

Palliativstationen

Station L5
(Gebäude St. Luise, Ebene 3)
Telefon: 0711 6489-8168

 

Station V3
(Gebäude St. Veronika, Ebene 3)
Telefon: 0711 6489-2674

 

Marienhospital Stuttgart
Eierstraße 56
70199 Stuttgart
palliativ-pflege@vinzenz.de

Information

Faltblatt: Von der Kostbarkeit des Lebens

Alle wichtigen Informationen zur Palliativmedizin am Marienhospital erhalten Sie hier auf einen Blick (PDF-Datei, 438 KB).

Faltblatt lesen >
© Marienhospital Stuttgart 2016. Alle Rechte vorbehalten | Home | Suchen | Impressum | Datenschutz | Haftungsausschluss | Sitemap