Schrift     Kontrast   Drucken   Schließen  

Leistungsspektrum

Häufige Krankheitsbilder

  • Systemerkrankungen mit Nierenbeteiligung und/oder Bluthochdruck (z. B. Lupus erythematodes, Sklerodermie, Sjögren-Syndrom, Vaskulitiden)
  • Glomeruläre Erkrankungen, die nicht Teil einer systemischen Erkrankung sind (primäre Glomerulonephritiden)
  • interstitielle oder tubulo-interstitielle Nierenerkrankungen
  • Nierenerkrankungen bei Diabetes und Bluthochdruck (Hypertonus)
  • akutes Nierenversagen (in enger Kooperation mit der chirurgischen und internistischen Intensivmedizin)
  • chronisches Nierenversagen
  • Störungen des Wasser-Elektrolyt-Haushalts und des Säure-Basen-Haushalts
  • Infektionen der Niere und ableitenden Harnwege
  • Stoffwechselerkrankungen

Diagnostische Verfahren

  • alle gängigen internistischen und nephrologischen Untersuchungen
    • Sonografie der Nieren und der ableitenden Harnwege
    • Duplexsonografie der Nierenarterien
    • Nierenbiopsie
    • mikroskopische Untersuchungen des Urins
  • sekundäre Hypertoniediagnostik

Therapeutische Verfahren

  • Behandlung chronisch niereninsuffizienter Patienten im Prä- und Dialysestadium
  • Behandlung infektiöser Nieren- und Harnwegserkrankungen
  • Nierenersatztherapie (Hämodialyse, Hämofiltration, Hämodiafiltration)
  • extrakorporale Blutreinigungsverfahren (Immunapherese, Lipidapherese)
  • Betreuung von Bauchfelldialysepatienten
© Marienhospital Stuttgart 2018. Alle Rechte vorbehalten | Home | Suchen | Impressum | Datenschutz | Haftungsausschluss | Sitemap