Schrift     Kontrast   Drucken   Schließen  

Diabetesberatung und -schulung

Ansprechpartner

Brigitte Rößle, Diabetesberaterin DDG

Brigitte Rößle
Diabetesberaterin DDG
brigitte.roessle@vinzenz.de

Marco Beffert, Diabetesberater DDG

Marco Beffert
Diabetesberater DDG
marco.beffert@vinzenz.de

Jessika Strentzsch, Diabetesberaterin

Jessika Strentzsch
Diabetesberaterin
jessika.strentzsch@vinzenz.de

Das Zentrum für Innere Medizin I ist zertifizierte Behandlungseinrichtung für Typ-1- und Typ 2- Diabetiker nach den Richtlinien der Deutschen Diabetes Gesellschaft. Menschen mit Diabetes werden in unserer Klinik umfangreich über ihr Krankheitsbild und deren Behandlungsmöglichkeiten informiert. Sie sollen nach ihrem Klinikaufenthalt gestärkt, sicher und motiviert für den Alltag sein.
    Wir versuchen die Therapie nach Möglichkeit an den Alltag des Betroffenen anzupassen. Eine individuell abgestimmte Therapie und eine Schulung erleichtern den Umgang mit Diabetes, um erfolgreich selbstständig und selbstverantwortlich zu handeln.

Das Schulungs- und Informationsangebot beinhaltet:
  • strukturierte Kurse für Patienten mit Diabetes mellitus
  • individuelle Einzelberatungen und Betreuung während des stationären Aufenthalts, gerne auch mit Familienangehörigen
  • Beratung Schwangerer (Typ-1-/Typ-2-Diabetes, Schwangerschaftsdiabetes)
  • Beratung und Schulung von Insulinpumpenpatienten
  • regelmäßige Informationsveranstaltungen

Wir bieten unser Angebot für alle Fachabteilungen an. Eine Kontaktaufnahme erfolgt in der Regel durch die Pflege bzw. den Arzt. Sie können aber auch direkt zu uns Kontakt aufnehmen.

Beratungs- und Schulungsinhalte

Viele Faktoren haben Einfluss auf die Blutzuckereinstellung. Deshalb ist unser Leistungsspektrum im Rahmen der Diabetesberatung und –schulung sehr umfangreich. 

Es umfasst folgende Leistungen:
  • grundlegende Informationen zum Krankheitsbild Diabetes
  • Hilfestellung zur Krankheitsakzeptanz
  • Aufbau einer adäquaten Behandlungsmotivation
  • Unterstützung zum eigenverantwortlichen Umgang mit Diabetes
  • Information zu medikamentösen Therapien („Zuckertabletten“, Inkretine, Insulin)
  • Grundlagen der Insulintherapie
  • praktische Schulung im Umgang mit Insulin- bzw. Inkretintherapie
  • Dosisanpassung von Insulin (u. a. im Alltag/Krankheit/Sport, auf Reisen)
  • Erlernen der Blutzuckermessung
  • Erkennen und Behandlung von Unterzuckerungen (Hypoglykämien)
  • Vermeiden von Überzuckerung (Hyperglykämien)
  • Verhalten in besonderen Situationen (Ketoazidose, Reisen)
  • diabetesgerechte Kost: Bedeutung der Ernährung im Rahmen der Diabetesbehandlung, Vermittlung von Kenntnissen und Fähigkeiten bezüglich einer gesunden Ernährung (Kohlenhydrat- und Fettgehalt von Nahrungsmitteln, Essen und Trinken im Alltag unter Berücksichtigung der individuellen Lebensgewohnheiten und Therapieformen)
  • Erkennen, Behandlung und Prävention von diabetischen Folgeerkrankungen
  • Bedeutung der körperlichen Bewegung und Auswirkung auf den Blutzucker
  • Therapiemöglichkeiten bei Insulinresistenz
  • Insulinpumpentherapie
  • kontinuierliche Blutzuckermessung
  • Hilfestellung zum erfolgreichen Umgang mit Erschwernissen der Diabetestherapie im Alltag
  • sozialrechtliche Aspekte des Diabetes (Beruf, Führerschein, Versicherungen)
  • Kontrolluntersuchungen

Kontakt

Diabetesberatung und -schulung

Zentrum für Innere Medizin I
Marienhospital Stuttgart
Böheimstraße 37
70199 Stuttgart
Telefon: 0711 6489-3271
Telefax: 0711 6489-2119
diabetesberatung@vinzenz.de

Information

Diabetes-Infostunde

Die Diabetesberater des Marienhospitals informieren über typische Themen, die mit Diabetes in Zusammenhang stehen. Anschließend besteht für die Besucher die Möglichkeit, Fragen zu stellen und sich auszutauschen.

Veranstaltungsdaten:
  • Uhrzeit: 15.00–16.00 Uhr
  • Ort: siehe Veranstaltungs­übersicht (PDF-Datei)
  • kostenlos, keine Anmeldung erforderlich
  • für Patienten, Angehörige, Interessierte

Alle Veranstaltungen finden Sie auch im Veranstaltungskalender.

Veranstaltungen 2018 in der Übersicht

Hier können Sie die Themenliste 2018 für die Diabetes-Infostunde einsehen bzw. sich herunterladen (PDF-Datei, 253 KB).

Themenliste lesen >
© Marienhospital Stuttgart 2018. Alle Rechte vorbehalten | Home | Suchen | Impressum | Datenschutz | Haftungsausschluss | Sitemap