Home > Fachbereiche > Gefäßchirurgie > Aus- und Weiterbildung
  Schrift     Kontrast   Drucken   Schließen  

Aus- und Weiterbildung

Praktisches Jahr

Als akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Tübingen können pro Semester bis zu 20 Medizinstudenten das Praktische Jahr im Marienhospital absolvieren, unter anderem auch in unserer Klinik für Gefäßchirurgie.
    Während des Chirurgie-Tertials besteht die Möglichkeit, einen Teil davon in der Gefäßchirurgie zu absolvieren. Das Aufgabenfeld ist vielfältig; es schließt eine ausführliche morgendliche Visite mit Verbandswechsel, Teaching am Patientenbett, Assistenzen im OP, Röntgenbesprechungen sowie diagnostische Untersuchungen in der Ambulanz ein. Die Studentin oder der Student werden immer von einem Arzt begleitet und unterstützt. Zwischen den Operationen und  dem Ambulanzbetrieb bleibt ausreichend Zeit, die gesehenen Fälle aufzuarbeiten. Fragen – auch über das Fach hinaus – beantworten die Assistenten, Oberärzte und der Chefarzt gerne. Praktisch interessierten Studenten werden verschiedene Knotentechniken und Gefäßnähte an echtem Gefäßmaterial beigebracht.
    Weitere Informationen zum Praktischen Jahr finden Sie in unserem Bewerberportal.

Praktische Anleitungen zu gefäßchirurgischen Eingriffen

Weitere aktuelle gefäßchirurgische Trainingskurse

Informationen zu weiteren gefäßchirurgischen Trainingskursen erhalten Sie auf den Seiten von Vascular International.

Weiterbildungsermächtigungen

Die Klinik für Gefäßchirurgie besitzt folgende Weiterbildungsermächtigungen:
  • volle Weiterbildungsermächtigung für Basischirurgie (24 Monate)
  • volle Weiterbildungsermächtigung für Gefäßchirurgie (48 Monate)
  • Weiterbildungsermächtigung für Phlebologie (12 Monate)

Kontakt

Sie würden gerne in unserem Team mitarbeiten?

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, steht Ihnen der Ärztliche Direktor Dr. Klaus Klemm für eine erste Kontaktaufnahme gerne zur Verfügung!

 

Klinik für Gefäßchirurgie, vaskuläre und endovaskuläre Chirurgie
Sekretariat
Telefon: 0711 6489-8341
Telefax: 0711 6489-8342
gefaesschirurgie@vinzenz.de

Information

Artikel: Modulares Training in vaskulärer und endovaskulärer Chirurgie

In diesem Sonderdruck der Zeitschrift „Gefäßchirurgie“ können Sie sich über das Thema „Modulares Training in vaskulärer und endovaskulärer Chirurgie“ informieren (PDF-Datei, 508 KB).

Artikel lesen >
© Marienhospital Stuttgart 2017. Alle Rechte vorbehalten | Home | Suchen | Impressum | Datenschutz | Haftungsausschluss | Sitemap