Home > Fachbereiche > Gefäßchirurgie > Übersicht
  Schrift     Kontrast   Drucken   Schließen  

Klinik für Gefässchirurgie, vaskuläre und endovaskuläre Chirurgie

Dr. med. Klaus Klemm M.Sc., Ärztlicher Direktor der Klinik für Gefäßchirurgie am Marienhospital Stuttgart

Dr. med. Klaus Klemm M.Sc.
Ärztlicher Direktor

In der Gefäßchirurgie ist das Beherrschen des technisch Machbaren Voraussetzung für beste Ergebnisse. Einem Menschen zu helfen heißt aber nicht, dies zu erzwingen, sondern den Patienten in seiner Gesamtheit zu erkennen und zu respektieren.

Sprechstunden

Um die Wartezeiten zu verkürzen und für jeden Patienten genügend Zeit zu haben, werden Terminsprechstunden geführt. Wir bitten Sie daher, unter den angegebenen Rufnummern einen Termin im Voraus zu vereinbaren.  

Wichtiges zur Überweisung

Kassenärztlich versicherte Patienten benötigen, um sich in unseren gefäßchirurgischen Sprechstunden vorzustellen, eine Überweisung von einem Facharzt der folgenden Fachrichtungen:
  • Allgemeinchirurg
  • Orthopäde oder Unfallchirurg
  • Hautarzt
  • Neurologe
  • Internist (nicht hausärztlich tätiger Internist)

Bitte achten Sie darauf, dass die Überweisung vor oder am Tag der Untersuchung ausgestellt wird, weil wir Sie ansonsten nicht behandeln dürfen. Überweisungen vom Hausarzt und hausärztlich tätigen Internisten dürfen wir leider nicht annehmen.

Chefarzt-Sprechstunde

Mittwoch 13.00–16.00 Uhr
Telefon: 0711 6489-8341
Ansprechpartner: Chefarzt Dr. Klemm

Allgemeine Sprechstunde

Montag 9.00–12.00 Uhr
Telefon: 0711 6489-8341

Varizen-/Venen-Sprechstunde

Dienstag 9.00–12.00 Uhr
Telefon: 0711 6489-8341

Aorta-Sprechstunde

Mittwoch 9.00–12.00 Uhr
Telefon: 0711 6489-8341

Sprechstunde für pAVK/Shunt

Donnerstag und Freitag 9.00–12.00 Uhr
Telefon: 0711 6489-8341

Wund-Sprechstunde

Dienstag und Donnerstag 14.00–16.00 Uhr
Telefon: 0711 6489-8341

Notfälle

24 Stunden in der interdisziplinären Notaufnahme
Telefon: 0711 6489-8050 oder -8052

Team

Dr. med. Klaus Klemm M.Sc., Ärztlicher Direktor der Klinik für Gefäßchirurgie am Marienhospital Stuttgart

Dr. med. Klaus Klemm M.Sc.
Chefarzt
Facharzt für Gefäßchirurgie und Chirurgie
klaus.klemm@vinzenz.de

Zusatzqualifikation:
  • Endovaskulärer Chirurg
  • Medizinische Informatik
  • Informationsmanagement in der Medizin (M.Sc.)
Gabriele Röhm, Chefarztsekretärin der Klinik für Gefäßchirurgie am Marienhospital Stuttgart

Gabriele Röhm
Chefarztsekretärin
Telefon: 0711 6489-8341
Telefax: 0711 6489-8342
gefaesschirurgie@vinzenz.de

Dr. med. Carsten Weiß, leitender Oberarzt der Klinik für Gefäßchirurgie am Marienhospital Stuttgart

Dr. med. Carsten Weiß
Leitender Oberarzt
Facharzt für Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie, spezielle Viszeralchirurgie
carsten.weiss@vinzenz.de

Dr. med. Lutz Dworak, Oberarzt der Klinik für Gefäßchirurgie am Marienhospital Stuttgart

Dr. med. Lutz Dworak
Oberarzt
Facharzt für Chirurgie und Gefäßchirurgie, Phlebologe
lutz.dworak@vinzenz.de

Dr. Univ. Nektarios Galanis, Oberarzt der Klinik für Gefäßchirurgie am Marienhospital Stuttgart

Dr. Univ. Nektarios Galanis
Oberarzt
Facharzt für Chirurgie und Gefäßchirurgie
nektarios.galanis@vinzenz.de

Zusatzqualifikation:
  • Endovaskulärer Chirurg
  • Notfallmedizin
Dr. med. Julia Witte, Oberärztin der Klinik für Gefäßchirurgie am Marienhospital Stuttgart

Dr. med. Julia Witte
Oberärztin
Fachärztin für Chirurgie und Gefäßchirurgie
julia.witte@vinzenz.de

Fachärztinnen und Fachärzte

Dr. med. Dimitrios Koios
Facharzt für Chirurgie

Dr. medic Denisa-Mariana Serban
Fachärztin für Gefäßchirurgie

Mirko Zimmermann
Facharzt für Gefäßchirurgie

Assistenzärztinnen und Assistenzärzte
Patrick Beck
Dr. med. Carolin Brodbeck
Dr. med. Phoebe Stuber

Interdisziplinäres Gefäßkolloquium

Vorstellung komplexer Fälle

  • Zeit: mittwochs, 16.00-16.45 Uhr
  • Ort: Röntgendemoraum (Hauptgebäude St. Maria, Ebene M1, Klinik für Radiologie)
  • Teilnehmer: Gefäßchirurgie, Innere Medizin I, Neurologie, Radiologie

Anmeldung externer Fälle

Externe Fälle können unter folgender E-Mail-Adresse angemeldet werden: gefaesschirurgie@vinzenz.de unter dem Stichwort: Gefäßkolloque.
    Röntgenbilder auf elektronischen Medien bitte bis spätestens Mittwoch, 10.00 Uhr zusenden, damit sie noch rechtzeitig zur Fallbesprechung eingespielt werden können.

Die Klinik für Gefäßchirurgie verfügt über 34 Betten. Wir versorgen Patienten mit akuten und chronischen Erkrankungen der Schlagadern und Venen. Zu den Schwerpunkten unserer Arbeit gehören die Vorbeugung des Schlaganfalls durch Operation oder Stent (Gefäßstütze), die Behandlung der erweiterten Körperschlagader (Aneurysma), der „Schaufensterkrankheit“ und des Diabetischen Fußes sowie die Therapie von Krampfadern und Venenthrombosen. Im Zentrum unseres  Leistungsangebots stehen auch die Neuanlage oder Korrektur von Zugängen für die Dialyse (Shuntzentrum).
    In unserem interdisziplinäres Zentrum für Gefäßmedizin arbeiten wir mit Radiologen, Diabetologen, Angiologen und Neurologen eng zusammen, um die oft lebensbedrohlichen Folgen von Gefäßerkrankungen wie Schlaganfall, Amputation oder Gefäßriss bei Aneurysmen zu verhindern. Durch diese enge Zusammenarbeit gelingt es uns, eine optimierte Diagnostik und differenzierte Therapie anzubieten – einschließlich moderner schonender (minimal-invasiver) Kathetermethoden.

Kontakt

Klinik für Gefäßchirurgie, vaskuläre und endovaskuläre Chirurgie

Marienhospital Stuttgart
Böheimstraße 37
70199 Stuttgart
Sekretariat
Telefon: 0711 6489-8341
Telefax: 0711 6489-8342
gefaesschirurgie@vinzenz.de

Information

Faltblatt: Klinik für Gefäßchirurgie, vaskuläre und endovaskuläre Chirurgie

Alle wichtigen Informationen rund um die Klinik erhalten Sie hier auf einen Blick (PDF-Datei, 308 KB).

Faltblatt lesen >

Beruflicher Werdegang: Dr. med. Klaus Klemm M.Sc.

Hier erhalten Sie einen Überblick über den beruflichen Werdegang des Ärztlichen Direktors (PDF-Datei, 120 KB).

lesen >
© Marienhospital Stuttgart 2016. Alle Rechte vorbehalten | Home | Suchen | Impressum | Datenschutz | Haftungsausschluss | Hilfe | Sitemap