Schrift     Kontrast   Drucken   Schließen  

Gebärmutterspiegelung

Die Gebärmutterspiegelung (Hysteroskopie) ist eine endoskopische Untersuchungsmethode, um die Gebärmutterhöhle zu betrachten. Der Arzt führt ein Instrument (Hysteroskop) über den Zugang der Scheide durch den Muttermund in die Gebärmutterhöhle ein. Die Gebärmutterhöhle wird dabei mit Flüssigkeit aufgedehnt, um die Innenwände der Gebärmutterhöhle betrachten zu können.

© Marienhospital Stuttgart 2018. Alle Rechte vorbehalten | Home | Suchen | Impressum | Datenschutz | Haftungsausschluss | Sitemap