Home > Für Bewerber > Fort- und Weiterbildung > Praxisanleiter
  Schrift     Kontrast   Drucken   Schließen  

Weiterbildung Praxisanleiter

Ansprechpartner

Helmut Ruffner, Leiter der Weiterbildung Praxisanleiter am Marienhospital Stuttgart

Helmut Ruffner
Leiter der Weiterbildung
Fachkrankenpfleger Intensivpflege und Anästhesie,
Lehrer für Pflegeberufe, Pain Nurse,
Trainer für Deeskalation
Telefon: 0711 6489-3360
helmut.ruffner@vinzenz.de

Mit dieser berufspädagogischen Weiterbildung sollen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Pflege befähigt werden, die Aufgaben einer Praxisanleiterin bzw. eines Praxisanleiters im pflegerischen Alltag zu übernehmen. Der Schwerpunkt der Weiterbildung liegt in der Vermittlung von pädagogischen, lernpsychologischen und kommunikativen Aspekten, um eine geplante und zielorientierte Anleitung strukturiert durchzuführen.
     Die Weiterbildung erfüllt die Anforderungen an die Praxisanleiterqualifikation nach dem aktuellen Krankenpflege- und Altenpflegegesetz.

Tätigkeitsspektrum

Praxisanleiterin bzw. eines Praxisanleiters üben folgende Tätigkeiten aus:
  • sie sind maßgeblich an der praktischen Ausbildung von Auszubildenden in der Gesundheits- und Krankenpflege, der Gesundheits- und Kinderkrankenpflege, der Altenhilfe und von TeilnehmerInnen an Fachweiterbildungen beteiligt;
  • sie fördern und vermitteln gezielt theoretisches Wissen und praktisches Können;
  • sie schaffen eine Verknüpfung von Theorie und Praxis;
  • sie sind mitverantwortlich für die fachliche Einarbeitung und Integration neuer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter;
  • sie haben eine beratende Funktion und sind Anlaufstelle bei fachlichen und berufspädagogischen Fragestellungen;
  • sie sind Mitglied im Prüfungsausschuss für den praktischen Prüfungsteil der staatlichen Prüfung in der Gesundheits- und Krankenpflegeausbildung und der Gesundheits- und Kinderkrankenpflegeausbildung;
  • sie können wichtige Multiplikatoren in Veränderungsprozessen sein.

Inhalte

Modul 1 (100 Stunden)
  • lernen
  • theoriegeleitet pflegen
  • Anleitungsprozesse planen und gestalten
  • Qualitätsmanagement-Arbeitsabläufe in komplexen Situationen gestalten
Modul 2 (100 Stunden)
  • die Rolle des Praxisanleiters wahrnehmen
  • Anleitungsprozesse planen, gestalten und durchführen
  • beurteilen und bewerten

Ziele

Mit dieser Weiterbildung wollen wir Mitarbeiter in der Pflege befähigen, die Aufgaben eines Praxisanleiters im pflegerischen Alltag zu übernehmen.
    Der Schwerpunkt der berufspädagogischen Weiterbildung liegt in der Vermittlung von pädagogischen, lernpsychologischen und kommunikativen Aspekten, um die vielfältigen Aufgaben kompetent wahrnehmen zu können. Es werden Qualifikationen und Fähigkeiten vermittelt, die es der Weiterbildungsteilnehmerin und dem Weiterbildungsteilnehmer ermöglichen,

  • neue Kolleginnen und Kollegen zu begleiten und zu beraten;
  • die Einarbeitung und Anleitung konzeptionell zu planen, nach didaktischen und pädagogischen Grundsätzen durchzuführen und auszuwerten;
  • Lernsituationen zu ermöglichen, zu gestalten und zu reflektieren;
  • Beurteilungen zu erstellen und Prüfungen abzunehmen;
  • Kolleginnen und Kollegen bei Fragen der praktischen Ausbildung zu beraten;
  • die Schnittstelle zwischen theoretischer und praktischer Ausbildung mitzugestalten;
  • aktuelle Forschungsergebnisse mit der beruflichen Praxis zu verbinden.

Zielgruppe

Examiniertes Pflegepersonal der Gesundheits- und Krankenpflege, Kinderkranken- und Altenpflege sowie Hebammen und Entbindungspfleger mit mindestens 24 Monaten Berufserfahrung.

Anmeldefrist für den Kurs 2017/18

Der Kurs 2017/2018 dauert von September 2017 bis Juni 2018. Bewerbungsschluss ist der 1. August 2017.

Information

Faltblatt: Praxisanleiterkurs 2017/2018

Hier erhalten Sie alle wichtigen Informationen rund um die be­rufspädagogische Weiterbildung auf einen Blick (PDF-Datei, 167 KB).

Faltblatt lesen >

Ihre Bewerbung

Falls Sie sich bewerben möchten, senden Sie Ihre Unterlagen bitte an folgende Adresse:

 

Bildungszentrum Vinzenz von Paul
Marienhospital Stuttgart
Sekretariat
Böheimstraße 37
70199 Stuttgart

© Marienhospital Stuttgart 2017. Alle Rechte vorbehalten | Home | Suchen | Impressum | Datenschutz | Haftungsausschluss | Sitemap